Suchen

TFT-Display Leuchtstarkes Display dank eines optischen Films

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Ein spezieller neunlagiger optischer Film verbessert die Leuchtstärke des TFT-Displays von SE-Spezial-Electronic.

Firmen zum Thema

Ein extra leuchtstarkes Displays des taiwanesischen Herstellers Winstar.
Ein extra leuchtstarkes Displays des taiwanesischen Herstellers Winstar.
(Bild: SE Spezial-Electronic)

Bis zu 850 cd/m², ein Kontrastverhältnis von 500:1 und ein horizontaler bzw. vertikaler Betrachtungswinkel von 150° zeichnen das 5,2''-TFT-LCD mit der Bezeichnung WF52ASZASDNN0 des taiwanesischen Herstellers Winstar (Vertrieb: SE Spezial-Electronic) aus. Der Betrachtungswinkel von jeweils 75° wird durch einen speziellen neunlagigen optischen Film (O-Film) erreicht, der den Strahlengang auffächert. Die Auflösung beträgt 480 x 128 Pixel, die Ansteuerung erfolgt über ein 24-Bit-RGB-Interface. Für eine Betriebsspannung von 3,3 V ausgelegt, beträgt die Stromaufnahme ohne Backlight rund 20 mA.

(ID:44697050)