Leuchtendes Papier mit über 27.000 Lumen

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Mit dem Rolle-zu-Rolle-Verfahren lassen sich auf flexiblen Trägermaterialien LED-Komponenten auftragen. Unter anderem auch auf Papier und Folie. Somit sind leuchtende Tapeten möglich.

Firmen zum Thema

Dank eines flexiblen Trägermaterials der Rolle-zu-Rolle-Fertigung lassen sich die leuchtenden Tapaten auch zusammenrollen. Gedruckt werden kann unter anderem auf Folie oder Papier.
Dank eines flexiblen Trägermaterials der Rolle-zu-Rolle-Fertigung lassen sich die leuchtenden Tapaten auch zusammenrollen. Gedruckt werden kann unter anderem auf Folie oder Papier.
(Bild: Lumitronix)

Bei Paper-Flex von Lumitronix handelt es sich um ein flexibles LED-Modul aus Papier. Es wird am Standort Deutschland auf einer hauseigenen Flex-Produktionslinie gefertigt und bestückt. Im Rolle-zu-Rolle-Verfahren lassen sich so flexible Trägermaterialien jeder Art in nahezu endlosen Längen verarbeiten –unter anderem auch Papier und Folien.

Die Standardversion von Paper-Flex hat eine Länge von 24,85 m und eine Breite von 35 cm. Diese besteht aus insgesamt 497 LED-Strängen, die jeweils fünf Zentimeter breit sind. Ein LED-Strang besitzt sieben LEDs, welche zusammen einen Lichtstrom von 55 lm erzeugen. Insgesamt kommt die komplette Rolle Paper-Flex auf 27.335 lm. Da die Paper-Flex-Module in einzelne Stränge unterteilt sind, ist eine individuelle Konfektionierung je nach Kundenwunsch in verschiedenen Längen möglich.

Flex-Module mit bis zu 50 m Länge

Aktuell lassen sich Rollen bis zu 50 m fertigen.Die auf dem Paper-Flex-Modul verbauten LEDs besitzen eine Farbtemperatur von 2700 K und einen CRI von über 80. Darüber hinaus sind bezüglich der LED-Typen in Sachen Farbtemperatur, CRI und Effizienz individuelle Konfigurationen von Paper-Flex auf Anfrage möglich. Laut Hersteller lassen sich die einfach verarbeiten. Die zu verklebenden Papier-Module sind einfach in der Installation und dank einer Spannung von 24 V zudem sicher. Ein Strang von Paper-Flex wiegt rund zwei Gramm. Die Aufbauhöhe misst nach der Bestückung ungefähr 0,8 mm.

Dank der Diffusionsoffenheit von Paper-Flex lassen sich die Papier-Module als Tapete verwenden. Durch die Atmungsaktivität des Papiers besteht keine Gefahr eines Feuchtigkeitsstaus.

(ID:46412134)