Komplettes IBV-System

Lesen schwieriger Barcodes

| Redakteur: Gerd Kucera

(Bild: STEMMER IMAGING)

Die BOA Spot von Teledyne DALSA ist ein vollständiges, industrielles Bildverarbeitungssystem mit integriertem Sensor, Beleuchtungseinheit und Embedded-Bildverarbeitungswerkzeugen zur Vorverarbeitung und bietet eine Vielzahl von I/O- und Montageoptionen. Einige Modelle sind auch mit Objektiv erhältlich. Die Global-Shutter-CMOS-Sensoren mit Auflösungen von bis zu 5 Megapixel bieten eine hohe Detailtreue, was besonders für große Inspektionsbereiche vorteilhaft ist. Zudem ermöglichen der Dual-Core-Prozessor und das Teledyne DALSAs Softwarepaket iNspect EXxpress eine Vielzahl von benutzerdefinierten Vorverarbeitungsfunktionen. Die Teledyne Dalsa BOA Spot ist in verschiedenen Software-Konfigurationen erhältlich und bietet eine Reihe vorkonfigurierter Algorithmen, die speziell auf industrielle Bildverarbeitungsapplikationen zugeschnitten sind. Die Steuerung des Systems erfolgt direkt über eine speicheprogrammierbare Steuerung. Dazu werden die gängigsten Industrieprotokolle sowie das FTP unterstützt.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44806623 / Bildverarbeitung)