Schaltungen testen Lernsystem für Mixed-Signal-Schaltkreisentwürfe

Redakteur: Margit Kuther

Das Lernmodul ADALM1000 von Analog Devices bietet interaktive Datenvisualisierung und eignet sich zum Messen, Testen und Bauen von Schaltungen (Vertrieb: Farnell).

Firmen zum Thema

ADALM1000: Lernmodul für Mixed-Signal-Schaltkreisentwürfe
ADALM1000: Lernmodul für Mixed-Signal-Schaltkreisentwürfe
(Bild: Farnell)

Das ADALM1000-Set von Analog Devices besteht aus dem Modul, einem USB-Kabel, I/O-Kabeln, Steckstiften und einer Kurzanleitung.

Die tragbare Source Measure Unit ADALM1000 kostet rund 35 €. Die SMU funktioniert auf Computern und Laptops und eignet sich für Lehrer, Schüler und Studenten, Elektronikentwickler, Hobbyisten und Maker.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Ein weiterer Vorteil dieser Hardwareplattform: Die beigefügte Software läuft sowohl auf Windows, als auch auf Linux, OSX, Android sowie BSD-Plattformen und bietet interaktive Datenvisualisierung ebenso wie eine Analysesoftware, die dem Anwender hilft, verschiedene Typen von elektronischen Schaltungen zu testen und zu messen.

Support für MATLAB und Pyton

Durch die Nutzung des ADALM1000 können die Anwender eine große Spanne von Komponenten und Schaltungen sowohl bauen als auch testen. Außerdem ist es möglich, vorher festgelegte Projekte und Videovorträge herunterzuladen. Ein Support für MATLAB und Pyton ist ebenfalls enthalten.

Das aktive Lernmodul nutzt die USB-Verbindung zum Computer des Anwenders für die integrierte wählbare Spannungsversorgung, die Stromversorgung und es kann zusätzlich als regulärer Signalgeber genutzt werden.

Daneben enthält das Modul Messköpfe, die es dem Anwender erlauben, grundlegende Schaltungsmessungen vorzunehmen, ebenso wie eine komplexere Visualisierung der Leistung und der Analysen durch die Nutzung einer 16-bit, 100KSPS-Signalumwandlung, die dem Anwender auf seinem Bildschirm angezeigt wird.

Weitere Informationen zu Active-Learning-Modulen bietet das element14 Design Center.

David Shen, Group CTO bei Farnell element14: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir dieses Produkt in unser Portfolio aufnehmen können, denn es ist ein günstiges, aber leistungsstarkes elektronisches Test- und Messgerät für eine breite Zielgruppe neuer Kunden, die normalerweise keinen Zugang zu einem komplett ausgestatteten Prüfstand haben.“

„Um das Modul weiter zu unterstützen, werden wir darüber hinaus in den folgenden Wochen einen Zubehörsatz herausbringen, der in den kommenden Onlineschulungen und Tutorials verwendet wird.“

(ID:43351424)