Suchen

Whitepaper

Globaler Wettbewerb

Leitfaden für das erfolgreiche Management

Erfolgsfaktoren im internationalen Wettbewerb - Strategien, Prozesse, Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau

Anbieter

 

/images/vogelonline/companyimg/29400/29434/original.jpg
In einer Tendenzumfrage haben die Mitglieder des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) eindrucksvoll ihre starke internationale Wettbewerbsfähigkeit bestätigt. Ein knappes Fünftel (18 Prozent) bezeichnet sich als Weltmarktführer, weitere 45 Prozent ordnen sich in die Spitzengruppe der „Top Five“ ein. Damit hat die Branche in den letzten Jahren ihre weltweite Führungsposition behauptet beziehungsweise leicht ausgebaut. Fragt man die Unternehmen, wie diese Wettbewerbsposition gehalten oder sogar ausgebaut werden kann, so werden als die wichtigsten Strategien forcierte Produktinnovation und Mitarbeiterqualifikation genannt. Das Ziel ist klar: Ein Hochlohnland wie Deutschland muss mit seinen Produkten die Nase vorn haben. Dabei nehmen die Mitarbeiter sowie deren Kenntnis über neueste Technologien und Werkzeuge eine Schlüsselposition ein. Diese oder vergleichbare Befragungen deuten aber auch darauf hin, dass der Anteil der Prozessinnovationen nach einem zeitlich begrenzten Rückgang wieder steigt. Wir sehen dies als Indiz für eine wachsende Bedeutung des Einsatzes moderner IT-Systeme und effizienter Organisationsformen. Im vorliegenden Whitepaper werden deshalb innovative Lösungsansätze in besonders wichtigen Wettbewerbsfeldern aufgezeigt und mit Beispielen aus der Praxis untermauert. Wir wollen damit interessierte Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau auf dem Weg in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft aktiv unterstützen.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Microsoft Deutschland GmbH

Walter-Gropius-Str. 5
80807 München
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover:
Studienergebnisse zum Thema Design-Daten Management

Design-Daten Management in der Elektrotechnik und Elektronik

Technologieintensive Branchen operieren in einem dynamischen Marktumfeld, das von immer kürzeren Produktlebenszyklen, wachsender Produktkomplexität und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen, auch in Entwicklung und Produktion gekennzeichnet ist.

mehr...