Fachartikel

Embedded-Entwicklung mit Computer-on-Modules beschleunigen

Embedded-Entwicklung mit Computer-on-Modules beschleunigen

Embedded-Boards selbst zu entwickeln, ist sehr aufwendig. Eine Alternative sind Baseboards mit Aufsteckmodulen. Doch ab wann lohnt sich der Kauf solcher Computer-on-Module? lesen

Design for Manufacturing: 2500 DRC-Regeln für die Echtzeit-DFM-Analyse

Design for Manufacturing: 2500 DRC-Regeln für die Echtzeit-DFM-Analyse

Die DFM-Analyse am fertigen Layout durchzuführen ist unklug und ein PCB-Redesign damit vorprogrammiert. Der Real Time DFM Check mit DRC Browser erkennt Fertigungsprobleme schon im Leiterplatten-Entwurf. lesen

Wärmemanagement von Leiterplatten: Welche Auswirkungen hat Kälte?

Wärmemanagement von Leiterplatten: Welche Auswirkungen hat Kälte?

Wie wirkt sich Kälte auf Elektronik aus? Beim Wärmemanagement von Leitplatten denkt jeder sofort an die Überhitzung der Bauteile. Über das untere Ende der Temperaturskala – also „Kältemanagement“ – machen sich die wenigsten Designer Gedanken. lesen

Das Problem des Handlungsreisenden und seine praktischen Anwendungen

Das Problem des Handlungsreisenden und seine praktischen Anwendungen

Ob beim Design von künstlichen Neuronalen Netzwerken fürs Deep Learning, in der Logistik oder beim Layout von Leiterplatten – überall stößt man auf das mathematisch lösbare Problem des Handlungsreisenden: Wie lässt sich eine Tour mit mehreren Stationen auf dem kürzesten Weg und mit dem geringsten Aufwand bewältigen? lesen

Jürgen Klohe: „Wir müssen uns auf noch mehr Komplexität einstellen“

Jürgen Klohe: „Wir müssen uns auf noch mehr Komplexität einstellen“

Industrie 4.0, Vernetzung, Internet of Things: Wie Würth Elektronik diesem Wandel begegnet, erzählen Jürgen Klohe und Jörg Murawski, Executive Vice Presidents der Würth Gruppe und Geschäftsbereichsleiter Würth Elektronik, im Interview zur Zukunft der Leiterplattentechnologie. lesen

Leiterplatten vorausschauend für Prüfbarkeit planen und entwickeln

Leiterplatten vorausschauend für Prüfbarkeit planen und entwickeln

Leiterplatten sollten nicht nur auf Profitabilität entwickelt werden. Test- und Prüfbarkeit ist ebenfalls essentiell, damit Bauteil- und Herstellungsfehler oder potentielle Probleme schnell entdeckt werden können. Hierfür hat sich die Entwicklungsphilosophie „Design for Testability" bewährt. lesen

PCB-Design und Co-Simulation für elektrische Antriebe

PCB-Design und Co-Simulation für elektrische Antriebe

Der Einsatz einer Co-Simulationssoftware, in Kombination mit leistungsstarker Computing-Infrastuktur, verbessert Arbeitsweise und Ergebnis der Elektronikentwicklung für Motoransteuerungen. lesen

Sichere Datenübertragung auf Leiterplatten

Sichere Datenübertragung auf Leiterplatten

Systemschnittstellen mit hohen Datenraten sind sorgfältig zu planen und früh im PCB Design derart zu gestalten, dass sowohl Signal- als auch Power-Integrität gewährleistet sind. Der Beitrag zeigt, worauf zu achten ist. lesen

Die Leiterplatte – so modern wie nie

Die Leiterplatte – so modern wie nie

Unter dem Dach des Würth-Konzerns schreibt die Würth Elektronik Circuit Board Technology (CBT) seit mehr als 40 Jahren Elektronikgeschichte. Dabei gab es Anfangs durchaus auch Skepsis gegen das „branchenfremde“ Geschäft des jüngsten Unternehmens-Sprosses. lesen

Die fünf größten Irrtümer in der Elektronikkühlung

Die fünf größten Irrtümer in der Elektronikkühlung

Die Entwärmung elektronischer Systeme ist nicht trivial und für das thermisch richtige Layout gibt es leider kein Patentrezept. Wir diskutieren die häufigsten Gedankenfehler beim Wärmemanagement. lesen

EDA-Library Management: vom Design bis zur Obsoleszenz

EDA-Library Management: vom Design bis zur Obsoleszenz

Das richtige Obsoleszenz-Management ist wichtiger denn je. Es sorgt dafür, dass abgekündigte Bauteile rechtzeitig durch Vergleichstypen ersetzt oder bevorratet werden. Wie einfach das geht, zeigt der Autor. lesen

Mit Simulation & Design-Regeln zu besseren Power-Modulen

Aufbau- und Verbindungstechnik

Mit Simulation & Design-Regeln zu besseren Power-Modulen

Ein neuer AVT-Ansatz mit verbesserter Gehäuse- und Chip-Technologie reduziert die Modul-Induktivität und integriert den Chip zwischen einer flexiblen Leiterplatte und dem DCB-Substrat. Anwendungsbereiche wie Photovoltaik, Medizintechnik und Induktionsschweißen verlangen nach schnell schaltenden SiC-MOSFET-Leistungsmodulen. lesen

Tipps zum Design und zur Fertigung von Leiterplatten

Constraint Management

Tipps zum Design und zur Fertigung von Leiterplatten

Jedes neue Elektronik-Design hat spezifische Anforderungen an Stromdichte, Spannungen, Impedanzen, schnelle Signale und mechanische Einbaubedingungen. Ist das Design regelkonform und produzierbar? lesen

Erfahrungsaustausch mit den besten PCB-Designern

8. PCB-Designer-Tag

Erfahrungsaustausch mit den besten PCB-Designern

Jedes neue Elektronik-Design hat ganz spezielle Herausforderungen. Der PCB-Designer-Tag am 9. Mai 2017 liefert hierfür zahlreiche Tipps und Beispiele für die tägliche Arbeit: www.pcbdesigner.de lesen

Entwicklung und Herstellung von Hochfrequenz-Leiterplatten

Hochfrequenztechnik

Entwicklung und Herstellung von Hochfrequenz-Leiterplatten

Die immer kleiner, schneller und leistungsfähiger werdenden Geräte verlangen neue Technologien – nicht nur bei Bauteilen, sondern auch bei Leiterplatten und beim Prototypen-Herstellungsprozess. lesen

Optimale drahtlose Kommunikation beim Design von IoT-Leiterplatten

Wireless-Design

Optimale drahtlose Kommunikation beim Design von IoT-Leiterplatten

Applikationen für das Internet der Dinge müssen platz- und energiesparend sein – und vorzugsweise kabellos vernetzt. Um höchste Effizienz zu erzielen, kommt es auch auf gutes Leiterplatten-Design an. lesen

Hochstrom-Leiterplatte begegnet Anforderungen der Antriebstechnik

3D-Hochstrom-Leiterplatten

Hochstrom-Leiterplatte begegnet Anforderungen der Antriebstechnik

Hochstromstrukturen für Lastkreise und Feinleiter für Logiksignale auf einem Schaltungsträger ist mit HSMtec kein Widerspruch. Diese Standard-FR4-Multilayer führen Ströme bis 400 A. lesen

Gefährlicher Kurzschluss im PCB durch hohe Spannungen

Zuverlässigkeit

Gefährlicher Kurzschluss im PCB durch hohe Spannungen

CAF (Conductive Anodic Filament) beschreibt den chemischen Effekt der Kupfer-Ionen-Migration in FR-4 bei hohen Spannungen, wodurch es zu Durchschlägen in der PCB kommt. lesen

Automotive-Elektronik definiert das Chip Design neu

Meilensteine der Elektronik

Automotive-Elektronik definiert das Chip Design neu

Im vergangenen Jahr hatten zwei Trends starken Einfluss auf die Halbleiterindustrie. Zur Jahreswende erreichten sie eine hohe Relevanz und sorgen 2017 für Veränderungen in der Elektronikentwicklung. lesen

Strategischer Ausblick auf das PCB-Design

Meilensteine der Elektronik

Strategischer Ausblick auf das PCB-Design

Die Aufgabe eine Leiterplatte zu entflechten bestand früher im „Malen“ nach Zahlen. Heute ist ein Design hochkomplex und die Anforderungen an einen PCB-Entwickler werden in Zukunft weiter ansteigen. lesen

Karriere

kabeltronik Arthur Volland GmbH

Jobs

Sie wollen unser Team verstärken?

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Ingenieur Maschinenbau (m/w) - Entwicklung und mechanische Konstruktion - Elektromotoren - Chance für Absolvent oder Profi

Entwicklung und mechanische Konstruktion von Synchron- und Asynchronmotoren, die als Antriebe vor allem in Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommen. ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Produktmanager (w/m) Live Link Lichtmanagement-Systeme Outdoor

PRODUKTMANAGER (w/m) 100% Vollzeit DARAUF DÜRFEN SIE SICH FREUEN: ...

Firmen stellen vor: Produkte

MSC Technologies GmbH

GE Vision - 4,2-Zoll-LCD-COG-Modul

Von GE Vision neu auf dem Markt: 4,2-Zoll-LCD-COG-Modul mit 240 x 128 Pixel Auflösung und einem hohen Kontrastverhältnis von 30:1 GE-O240128Z-TFH Stutensee – Ein dank eines Kontrastverhältnisses von 30:1 besonders gut ablesbares 4,2-Zoll-LCD-Chip-on-Glass (COG)-Modul mit 240 x 128 Pixel Auflösung führt Gleichmann Electronics ab sofort mit dem Modul GE-O240128Z-TFH-R der Eigenmarke GE Vision im Programm.

SAB Bröckskes GmbH & Co KG

Brandschutz war noch nie so flexibel

SAB Bröckskes hat eine Reihe von Leitungen, die sowohl dauerflexibel einsetzbar sind, ...

Firmen laden ein: Events

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Clean Code für C-Programme

Sie kennen die wichtigsten Prinzipien, Regeln und Praktiken für die Erstellung von praxisgerechter, ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX

Alle Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX auf einen Blick...

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Kostenlose Downloads

CST - Computer Simulation Technology GmbH

Analyzing RF Coexistence in a Mobile Handset

This application note shows how CST STUDIO SUITE® and Delcross EMIT can be used to investigate interference between antennas on a smartphone, ...

Schurter AG

Kundenspezifische Wickelgüter von SCHURTER

Suchen Sie einen kompetenten Partner für ihre Wickelgüter? ...

Firmen stellen vor: News

Syslogic GmbH

Embedded Systeme für Cleantech-Anwendungen (WEA/PVA) und E-Mobility

Box-PCs für Windenergieanlagen (WEA) und Photovoltaikanlagen (PVA) Die Steuerungsrechner in Windenergie- und Photovoltaikanlagen werden oft ohne weiteren Schutz draußen montiert. ...

Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG

Leistung in neuen Dimensionen

Leistung in neuen Dimensionen Visionäre Konstruktionen findet man heute nicht in Hollywood, ...