Leistungsstark: Mainboard für CPUs bis zu 18 Kerne

| Redakteur: Margit Kuther

Fujitsu auf der embedded world 2019

Interessierte können sich auf der embedded world am Stand von Fujitsu (Halle 2, Stand 110) selbst ein Bild vom neuen Mainboard D3598-G machen. Darüber hinaus zeigt Fujitsu die neuesten Boards seiner „Industrial Series“ und der „Extended Lifecycle Series“. Sie sind für Intels aktuelle Core i5 und Core i7-Prozessoren der achten Generation („Coffee Lake") ausgelegt und stellen bis zu sechs Rechenkerne zur Verfügung.

Zudem ist auf der embedded world die neueste SMARTCASE i720 Kit Solution zu sehen, die Fujitsu Ende 2018 vorgestellt hat. Mit ihr lassen sich nach dem Baukastenprinzip Industrie-PCs und Industrial-Edge-Computing-Systeme designen.

Partner wie EXTRA Computer GmbH, Wortmann AG, System Industrie Electronic GmbH, American Megatrends Inc., BEG Bürkle GmbH & Co. KG, Review Display Systems Ltd. und Janz Tec AG zeigen am Stand von Fujitsu konkrete Anwendungsbeispiele der jeweiligen Mainboards und SMARTCASES.

Verfügbarkeit

Fujitsus Mainboard D3598-G für Skylake-X-Prozessoren ist ab sofort verfügbar. Die Boards für Intels 8. Generation der Core i5 und i7-Prozessoren (Coffee Lake) stehen bereits seit Mitte 2018 zur Verfügung. Die SMARTCASE i720 Kit Solution bietet Fujitsu seit Dezember 2018 an.

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45739953 / Embedded Boards & PCs)