Messdatenerfassung

Leistungsstärkster Daten-Logger für die Automobilindustrie

| Redakteur: Gerd Kucera

Nach Angaben des Herstellers embedded brains ist ihr dreikanaliger Daten-Logger „DP²“ das derzeit leistungsstärkste System für die Automobilindustrie.

Speziell auf die hohen Anforderungen der Automobilindustrie zugeschnitten ermöglicht der neue Daten-Logger den Entwicklungsingenieuren einen detaillierten Einblick in die Abläufe im Kfz-Steuergerät. „Ein entscheidender Vorteil dieses Systems ist, dass es in der größten Ausbaustufe die Daten über drei unabhängige Kanäle simultan erfassen kann, die dann zeitlich korreliert werden“, konstatiert Thomas Dörfler, Geschäftsführer, zusammen mit Peter Rasmussen, von embedded brains.

Aufgrund des integrierten GPS-Moduls ist auch eine simultane Aufzeichnung von Positionsdaten möglich. „Ein weiterer Pluspunkt ist“, so Rasmussen, „dass alle Daten verzögerungsfrei aufgezeichnet werden. Diese Aufgabe übernimmt ein intelligenter Datenerfassungskopf, die Head-Unit, die direkt an den Systembus des Steuergeräts angeschlossen wird.

Im Gegensatz zur Datenaufzeichnung über bereits im Steuergerät vorhandene Schnittstellen ist auf diese Weise eine wesentlich höhere Abtastrate bei der Datenaufzeichnung möglich, ohne dass die Software des Steuergeräts anzupassen ist.“

Die direkte Koppelung an den Systembus habe aber noch einen weiteren Vorteil. Da mittlerweile immer mehr Funktionen in einem Steuergerät zusammengefasst sind, ist es für extern angeschlossene Daten-Logger oft gar nicht möglich, die Daten den einzelnen Funktionen zuzuordnen. „Für den Daten-Logger DP² ist dies kein Problem“, versichert Rasmussen, „denn der Daten-Logger kann mittels des Datenabgriffs auf dem Systembus auch bei multifunktionalen Steuergeräten zwischen den verschiedenen Funktionen unterscheiden.“

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 34342310 / Automotive)