Wasserfeste LED-Stromversorgung

Leistungen bis 120 Watt mit Multi-Mode und PWM-Ausgang

| Redakteur: Hendrik Härter

(Bild: Schukat/Meanwell)

Die Modelle NPF-120(D) und PWM-120 von Meanwell (Vertrieb: Schukat) erfüllen die in der Ökodesign-Richtlinie festgeschriebenen Anforderungen an Startzeit von <500 ms und Leerlaufverbrauch (PWM-120 <0,5 W/NPF-120 <0,15 W). Die Serie NPF-120(D) verfügt über einen DC-Ausgang mit Multi-Mode-Funktionalität (Konstantspannung bis zum Erreichen des Nennstroms, danach Konstantstrom). Die Baureihe PWM-120 eignet sich durch die PWM-Ausführung der Ausgänge für LED-Strips oder LED-Leuchtkörper mit Strombegrenzungswiderständen.

Neben dem integrierten aktiven Leistungskorrekturfilter gibt es einen Weitbereichseingang von 90 bis 305 VAC. Mit einer Kühlung durch freie Luftkonvektion können die Netzteile bei Umgebungstemperaturen zwischen -40 und 70 °C (mit Derating) eingesetzt werden. Die Netzteile sind in einem schwer entflammbaren Kunststoffgehäuse nach UL 94V-0 und gegen Kurzschluss, Überstrom (Serie NPF) bzw. Überlast (Serie PWM), Überspannung/Überhitzung geschützt. Sie entsprechen der CE und sind UL/CUL/ENEC/CB zertifiziert.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43588586 / LED & Optoelektronik)