Suchen

Leicht installierbares Wandgerät

| Redakteur: Kristin Rinortner

Das leistungsstarke, effiziente und leicht zu installierende Klimagerät von Toshiba kommt im kompakten Design und bietet eine wirksame Luftverteilung. Einsatzgebiete des Wandgerätes sind kleinere gewerbliche Anwendungen.

Firmen zum Thema

(Bild: Toshiba)

Toshiba hat ein Klimagerät für kleinere gewerbliche Anwendungen vorgestellt. Das kompakt und leicht zu installierende Wandgerät kühlt oder heizt große Räume. Es ist mit den Invertern Digital- und Super-Digital kompatibel. Bei einem Luftvolumenstrom von 1610 m³/h erreicht das Geräte einen Geräuschpegel von 41 dB(A). Das Gerät ist Eurovent-zertifiziert und erreicht Leistungen beim Kühlen von 10 und beim Heizen von 11 kW.

Zusätzlich zu den Standard-Fernbedienungen bietet die Infrarotfernbedienung voreingestellte Funktionen, die über Tasten ausgewählt werden können: Hochleistungsbetrieb, leiser Betrieb und Nachtkomfortbetrieb. Die verdrahtete Fernbedienung ist kompatibel für erweiterte Funktionen wie Timer oder Protokollierung des Energieverbrauchs. Über ein Toshiba-Gateway und die Platine TCB-PCNT30TLE2 kann das Gerät an ein Gebäudemanagementsystem (BMS) angeschlossen werden.

Eingesetzt wird das Kältemittel R32. Das Gerät bietet die Energieeffizienzklasse A++ beim Kühlen bzw. A+ beim Heizen und hat einen Selbstreinigungsmodus für die Innenkomponenten um die Feuchtigkeit im Gerät zu reduzieren.

(ID:46215277)