Höhere Lichtmenge

LED mit vier Hochstromchips für die Bühne

| Redakteur: Hendrik Härter

Hochstromchips: Für die Ostar Stage verwendet Osram Dünnfilmchips in Rot sowie UX:3-Chips in den Farben Grün, Blau und Weiß.
Hochstromchips: Für die Ostar Stage verwendet Osram Dünnfilmchips in Rot sowie UX:3-Chips in den Farben Grün, Blau und Weiß. (Osram)

Speziell für die Bühnenausleuchtung bringt Osram die Ostar Stage auf den Markt, die aus vier Hochstromchips besteht.

Bühne frei, Spot an: So könnte es heißen, wenn die Ostar Stage von Osram die Bühne ausleuchtet. Die LED ist mit vier Hochstromchips ausgestattet, die auf der Dünnfilmund UX:3-Chiptechnik basieren. Die Chips sind mit je 2 mm² doppelt so groß wie bisher, wobei die Gehäusemaße der LED mit 5,7 mm x 6,4 mm x 1,3 mm nur geringfügig größer werden. Eingesetzt werden Dünnfilmchips in Rot sowie UX:3-Chips in den Farben Grün, Blau und Weiß. Pro Chip können bis zu 4,5 A angelegt werden, was höhere Lichtmengen aus kleiner Fläche erst ermöglicht.

Ergänzendes zum Thema
 
Technische Daten (LE RTDUW S2WP)

Bei einem Binningstrom von 1,4 A erreichen die roten Chips typische Werte von 140 Lumen (lm), die grünen von 280 lm; der Chip „Deep Blue“ gibt 1,8 W an Lichtleistung ab. Wird die LED bei der maximalen Stromstärke von 4,5 A betrieben, steigt die Helligkeit je Farbe um den Faktor 2,6. Der weiße Chip hat aufgrund eines neuen Keramikkonverters bei voller Leistung künftig eine Lebensdauer von 20.000 Stunden (L50/B50) und erreicht dabei eine Helligkeit von mehr als 1000 lm.

Osram lässt die Größe des Abblendlichts schrumpfen

LED für Autoscheinwerfer

Osram lässt die Größe des Abblendlichts schrumpfen

14.10.14 - Osram hat einen LED-Chip entwickelt, der im Auto angewandt, bis zu 1400 Lumen bei 200 Megacandela pro m² bietet. Dabei ist. Zwar sind die Werte noch im Labor gemessen, doch plant das Unternehmen die schrittweise Einführung in Serienprodukten. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43119965 / LED & Optoelektronik)