Konstantstromquelle

LCM-25 (DA) als Basisversion und mit DALI-Schnittstelle

| Redakteur: Hendrik Härter

Die Konstantstromquelle LCM-25 (DA) von Mean Well gibt es als Basisversion und mit zusätzlicher DALI-Schnittstelle.
Die Konstantstromquelle LCM-25 (DA) von Mean Well gibt es als Basisversion und mit zusätzlicher DALI-Schnittstelle. (Emtron)

Für LED-Lichtsteuerungen bietet Emtron die Stromversorgungsfamilie LCM-25 (DA) von Mean Well mit einer Ausgangsleistung von 25 W. Das Gerät ist als Konstantstromquelle mit mehrstufiger Regelung ausgeführt; der Ausgangsstrom lässt sich per DIP-Schalter einstellen. Erhältlich ist die Stromversorgung als Basisversion mit der Bezeichnung LCM-25 mit 2-in-1-Dimmfunktion per Steuerspannung oder Pulsweiten-modulation (PWM) sowie als Version LCM-25 DA mit DALI-Schnittstelle und Push-Dimmung verfügbar. Beide Versionen sind mit einer zweistufigen Leistungsfaktor-Korrektur ausgestattet, die den Oberwellengehalt des Stroms gemäß den Anforderungen des Standards EN6100-3-2 reduziert. Die Schaltungsauslegung gewährleistet einen Wirkungsgrad von 86 Prozent. Die Dimmung kann für bis zu zehn Geräte synchronisiert werden.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43320715 / LED & Optoelektronik)