Suchen

Laser mit bis zu 200 rad/s präzise steuern und lenken

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Mit einer speziellen zweiachsigen Ablenkeinheit für Laser sind Geschwindigkeiten bis 200 rad/s möglich. Außerdem gibt es verschiedene Spiegel-Substrate und -Beschichtungen.

Firmen zum Thema

Die zweiachsige Ablenkeinheit lenkt den Laser mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 rad/s.
Die zweiachsige Ablenkeinheit lenkt den Laser mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 rad/s.
(Bild: Raylase)

Für leistungsfähige Wafer in hoher Qualität bietet Raylase den SUPERSCAN IV-15 mit einer hohen Winkelgeschwindigkeit. Die modellbasierende, digitale Regelung verbindet laut Hersteller hohe Geschwindigkeiten, wenn lange Vektoren bei präziser Strahlführung markiert werden sollen.

Das Laser-System erreicht dabei Geschwindigkeiten bis zu 200 rad/s bzw bis zu 50 m/s bei gleichzeitig hoher Genauigkeit. Ansteuern lässt sich der Laser über das SL2-100 Protokoll mit 20 Bit oder XY2-100-Protokoll und 16 Bit. Objektive, Schutzgläser, Spiegel-Substrate und -Beschichtungen sind für alle gängigen Lasertypen, Wellenlängen, Leistungsdichten, Brennweiten und Bearbeitungsfelder verfügbar.

(ID:45935860)