Analoger LWL - Tastkopf Typ A100

15.03.2013

Das System Typ A100 wird genutzt, um analoge elektrische Signale unter extremer elektronischer Störbeanspruchung ohne Rückwirkung auf den Prüfling zu messen. Das analoge optische Signal wird in ein optisches Signal gewandelt und über Lichtwellenleiter zum Empfänger am Oszillos...

Das System Typ A100 wird genutzt, um analoge elektrische Signale unter extremer elektronischer Störbeanspruchung ohne Rückwirkung auf den Prüfling zu messen. Das analoge Signal wird in ein optisches Signal gewandelt und über Lichtwellenleiter zum Empfänger am Oszilloskop gesant. Dort erfolgt die Rückwandlung.

Technische Parameter: Messbereiche AS100 50V/10V DC, AS110 10V/1V DC, AS120 1V/0,1V AC

Auflösung 12 Bit, Wandlungsrate 125 ksps, Bandbreite des Systems ist 25 kHz, Übertragungsrate 4Mbps (bei LWL Reichweite bis 20m).