Workshop zur EMV von Integrierten Schaltkreisen (ICs)

07.12.2015

Im Workshop werden Koppelmechanismen betrachtet, die bei der Anwendung von ICs zu EMV-Problemen in der Baugruppe führen können. Sie lernen Prüfgrößen und Prüfgeräte zur definierten Nachbildung von Störungen an einem IC kennen. aktuelle Norm-Messverfahren und spezielle EMV-Analyse

Die Langer EMV-Technik GmbH bietet einen Workshop zu den EMV-Eigenschaften von integrierten Schaltkreisen an.

Im Workshop werden Koppelmechanismen betrachtet, die bei der Anwendung von ICs zu EMV-Problemen in der Baugruppe führen können. Sie lernen Prüfgrößen und Prüfgeräte zur definierten Nachbildung von Störungen an einem IC kennen. Dazu werden Ihnen aktuelle Norm-Messverfahren und spezielle Testanordnungen zur Bestimmung der EMV-Eigenschaften von ICs vorgestellt. An einem Experimentierplatz ermitteln Sie die Wirkung der Störgrößen auf ICs und messen das Verhalten eines Test-ICs mit dem IC-Testsystem der Langer EMV-Technik GmbH.

Ziele für den Teilnehmer im Workshop sind:

•             das Verständnis über die Wirkung verschiedener Störgrößen

•             EMV-Eigenschaften von ICs messen und bewerten zu können

 

Auf dem aktuellen Veranstaltungskalender unter www.langer-emv.de/Experimentalseminare stehen Inhalte und Termine sowie die Anmeldung für 2016.

Sowohl für die Experimentalseminare als auch für die Workshops wird eine langfristige Anmeldung empfohlen.