EMV-Seminare der Langer EMV-Technik GmbH wechselt Träger

17.02.2014

In den Experimentalseminaren zur Störaussendung und Störfesigkeit auf Baugruppen sowie speziellen IC-Workshops werden Kenntnisse über die tatsächlichen EMV-Wirkzusammenhänge und Fähigkeiten für das entwicklungsbegleitende Lösen von EMV-Problemen vermittelt.

Für Entwickler und Konstrukteure wird fundiertes EMV- Know-how zur Layoutgestaltung und zum Baugruppen- und Geräteaufbau immer wichtiger. Henry Ford sagt: „Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind.“

In den Experimentalseminaren zur Störaussendung und Störfesigkeit auf Baugruppen sowie speziellen IC-Workshops werden Kenntnisse über die tatsächlichen EMV-Wirkzusammenhänge und Fähigkeiten für das entwicklungsbegleitende Lösen von EMV-Problemen vermittelt. Alle theoretischen Aussagen werden durch die Teilnehmer experimentell geprüft.

Die Langer EMV-Technik GmbH übernahm in den letzten Jahren die Seminare und führte die Zertifizierung der Seminare durch. Ab 2014 führt das Gunter Langer Ingenieurbüro EMV-Experimentalseminare in Zusammenarbeit mit der Langer EMV-Technik GmbH durch. Auf dem aktuellen Veranstaltungskalender unter www.langer-emv.de –Experimentalseminare finden Sie Themen, Inhalte und Termine.