LACROIX Electronics bietet Entwicklung und Fertigung aus einer Hand

| Redakteur: Johann Wiesböck

Neben der Fertigung übernimmt LACROIX auch Entwicklung und Design sowie die Integration von elektronischen Baugruppen
Neben der Fertigung übernimmt LACROIX auch Entwicklung und Design sowie die Integration von elektronischen Baugruppen (Bild: Lacroix Electronics)

Seit zehn Jahren ist LACROIX Electronics in Deutschland für die Herstellung von hochwertigem und langlebigem Technologie-Equipment bekannt. Doch französischstämmige Unternehmen kann mehr.

LACROIX Electronics übernimmt neben Fertigungsaufträgen auf Wunsch auch Entwicklung und Design sowie die Integration von elektronischen Baugruppen und Unterbaugruppen. Mit fundierten Kenntnissen in Entwicklungs- und Fertigungsprozessen und ausgereiftem Qualitätsmanagement strebt LACROIX Electronics stets die bestmögliche Lösung an.

Die LACROIX Electronics GmbH hat sich als EMS-Unternehmen (Electronics Manufacturing Services) besonders auf die Bereiche Industrietechnik, smarte Haus- und Gebäudetechnik, Medizintechnik sowie die Zivilluftfahrt und Wehrtechnik spezialisiert. Für all diese Segmente bietet das Unternehmen mit Sitz in Willich Lösungen, die in ihrem Umfang ganz individuell auf den Kundenwunsch zugeschnitten werden können.

Lokal als mittelständisches Unternehmen aufgestellt, steht im Hintergrund die LACROIX Gruppe mit Hauptsitz in Frankreich. Dort stehen Spezialisten bereit, mit deren Hilfe auch außergewöhnliche Fragestellungen beantwortet werden können. Dieses breite Angebotsspektrum ist für viele Unternehmen interessant.

Kunden, die sich beispielsweise auf ihre Kernkompetenzen wie Entwicklung und Vermarktung konzentrieren wollen, können ihre Produktionsaktivitäten komplett oder teilweise an die LACROIX Electronics GmbH auslagern. Aber auch Industrieunternehmen, die gar nicht auf Elektronik spezialisiert sind, können sich in der Zusammenarbeit mit LACROIX Electronics genau die Fachkenntnisse beschaffen, die sie zur Entwicklung und Fertigung einzelner elektronischer Funktionen benötigen. Ebenfalls können Start-ups mit ihren innovativen Ideen an das Unternehmen herantreten und gemeinsam neue Produkte entwickeln und herstellen.

E²MS-Provider – mehr als nur Fertigung

LACROIX Electronics begreift sich heute als E²MS-ProviderElectronics Engineering and Manufacturing Services. Das Unternehmen kann dank eines eigenen Design-Centers am Standort in Willich auch die Entwicklung und Gestaltung von Produkten über-nehmen. Dazu gehören beispielsweise die Entwicklung und das Testen von Prototypen.

Darüber hinaus sind die Experten von LACROIX Electronics ebenso in der Lage, den Lebenszyklus eines Produkts durch ein Re-Design oder Obsoleszenz-Management deutlich zu verlängern. Bei Letzterem kümmert sich das Unternehmen darum, dass rechtzeitig adäquater Ersatz für die zuvor abgekündigten Bauteile zur Verfügung steht.

Frank Weiss, Geschäftsführer bei LACROIX Electronics GmbH, bringt die Ausrichtung des Unternehmens auf den Punkt: „Wir machen ein ganzheitliches Angebot als zertifizierter Partner für die Lösung von Problemstellungen im Entwicklungs-, Industrialisierungs- und Produktionsbereich. Unsere Stärken liegen in der Betreuung, bzw. der Fertigung komplizierter und komplexer Projekte und Produkte. Wir sind kein Massenhersteller und streben dies auch nicht an.“

LACROIX Electronics und die LACROIX Gruppe

Mit rund 3.150 Mitarbeitern hat LACROIX Electronics 2017 einen Umsatz von 317 Millionen Euro
(+ 2 %), einschließlich gruppeninterner Umsätze, erzielt. Mit vier Werken und eigenem R&D Center bietet LACROIX Electronics Komplettlösungen für die Industrie, vom Design bis hin zur Serienproduktion elektronischer Baugruppen und Unterbaugruppen.

LACROIX Electronics ist eine Sparte der LACROIX Gruppe, die auf die Herstellung von Technologie-Equipment spezialisiert ist und in 2017 einen Umsatz von 441 Millionen Euro mit 4.000 Mitarbeitern generierte.

Die LACROIX Gruppe bietet Design und Industrialisierung für vernetzte und innovative Technologie-Lösungen an. Die Kunden erhalten hierdurch die Möglichkeit, ihren Beitrag zu einer smarteren und nachhaltigeren Umgebung zu leisten, und gewinnen einen größeren Einblick in Elektronik-Innovationen sowie Daten, Menschen, Wasser und Energieflüsse: www.lacroix-electronics.de.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45239986 / EMS)