Meilensteine der Elektronik

Kundenspezifische und Standard-Stromversorgungen inklusive Service

| Redakteur: Thomas Kuther

TDK-Lambda: Einer der größten Hersteller von Stromversorgungen weltweit – dabei hat alles ganz klein angefangen, in einer Hinterhofgarage in Queens.
TDK-Lambda: Einer der größten Hersteller von Stromversorgungen weltweit – dabei hat alles ganz klein angefangen, in einer Hinterhofgarage in Queens. (Bild: TDK-Lambda)

Das breite Angebotsspektrum des Stromversorgungsspezialisten TDK-Lambda erstreckt sich von Standard-Stromversorgungen über kundenspezifische Lösungen bis hin zu umfangreichen Dienstleistungen.

Die Firmengeschichte von TDK-Lambda, reicht bis ins Jahr 1948 zurück. In dieser Zeit gründet Lester Dubin in Queens, New York die Garagenfirma Lambda. Das markante Lambda-Logo entwickelte Lester Dubins aus seinen Initialen – den griechischen Buchstaben Lambda und Delta.

Lambda ist heute noch ein Bestandteil des aktuellen Firmennamens TDK-Lambda und steht nach wie vor weltweit für solide Qualität, hervorragenden Support und hochwertige Netzteile für Industrieanlagen, Medizintechnik, Automation- sowie Prüf- und Messtechnik.

Entwicklungsingenieure sowie Einkäufer aus aller Welt schätzen das über viele Jahrzehnte fundierte Entwicklungs-Knowhow im Bereich Standard- und kundenspezifische-Stromversorgungen.

Alle Netzteile sind nach neuester Technologie sowie modernster Werkstofftechnik entwickelt und entsprechend den aktuellen Branchenstandards zertifiziert. Das klare Ziel von TDK-Lambda ist es mit Hilfe seines weltweit verzweigten Netzwerkes die hundertprozentig richtige Stromversorgung für die Anwendung ihrer Kunden zu finden.

Heute spielt das Unternehmen insbesondere bei den modularen Stromversorgungen eine führende Rolle und war maßgeblich an der Entstehung dieses Stromversorgungskonzepts beteiligt. Mehrere patentierte Konzepte zum Trafobau zeugen von diesem umfangreichen Knowhow. Aber neben der Entwicklung erstklassiger Produkte sind ebenso kurze Entwicklungszeiten, höchste Flexibilität, internationale Sicherheitsstandards, optimierte Baugruppen und ein internationales Herstellernetzwerk unverzichtbar.

Die Kunden von TDK-Lambda schätzen vor allem die flächendeckende Kundenbetreuung in Deutschland, Europa und weltweit. So stellt das Unternehmen sicher, dass die Kunden individuell und kompetent vor Ort beraten werden.

Das Leistungsspektrum

Derzeit umfasst das TDK-Lambda Produktspektrum über 30.000 Typen an AC/DC-Netzteilen, DC/DC-Wandlern und Labornetzgeräten im Leistungsbereich von 1,5 W bis 15 kW.

Neben diesem breiten Portfolio an Standardnetzgeräten bietet TDK-Lambda seit vielen Jahren auch kundenspezifische Lösungen, bei denen die Leistungsanforderungen der Kunden bis ins kleinste Detail hundertprozentig erfüllt werden. Von einer einfachen Modifizierung z.B. einer Steckverbindung bis hin zur kompletten Neuentwicklung eines Netzgeräts.

Mit TDK-Lambdas Value Added Lösungen entstehen von der ersten Idee bis hin zur Serienreife schrittweise maßgeschneiderte Produkte, die sich präzise in die Kundenanwendung einfügen.

TDK-Lambda begleitet die Kunden vom Design-In über EMV-Normen, Safety-Zulassungen und Serienfertigung bis zum After-Sales-Service. Ein professioneller und umfassender Logistik und Support Service vervollständigen das umfassende Produktportfolio.

Inhalt des Artikels:

  • Seite 1: Kundenspezifische und Standard-Stromversorgungen inklusive Service
  • Seite 2: Die Wertschöpfung
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44099825 / Meilensteine der Elektronik)