Suchen

High-Speed-Sicherheitsrelais Kürzere Gesamtsicherheitsabstände

| Redakteur: Kristin Rinortner

Firma zum Thema

(Bild: Contrinex)

Mit dem High-Speed-Sicherheitsrelais Safetinex von Contrinex lassen sich dank einer Reaktionszeit von 10 ms Arbeitssicherheitssysteme gemäß ANSI B11.19 oder EN ISO 13855 mit kürzeren Gesamtsicherheitsabständen realisieren. Das Sicherheitsrelais, eine Vorrichtung der Kategorie 4, PL e, nach dem Norm EN / ISO 13849-, wurde speziell für den Personen- und Maschinenschutz entwickelt. Das Relais eignet sich für die Verwendung mit Sicherheits-Lichtvorhängen, Mehrstrahl-Sicherheits-Lichtschranken, Not-Aus-Tastern oder Tür-Überwachungssystemen. Es erlaubt somit die Gestaltung diverser Teile eines typischen Arbeitssicherheitssystemes nach dem Gleichteilekonzept.

Das zweikanalige Relais im Industrie-Standard-DIN-Schienengehäuse mit einer Breite von 22,5 mm verfügt über drei Sicherheitskontakte als Schließer und einen Überwachungskontakt als Öffner sowie LED-Anzeigen für Kanal 1, Kanal 2 und Stromversorgung. Das Gerät ist UL- und TÜV-zertifiziert und weist in Übereinstimmung mit den einschlägigen europäischen Richtlinien die CE-Kennzeichnung auf.

Es bietet einen Hand- oder Automatik-Modus für den Wiederanlauf und zeichnet sich durch die einfache Auswahl des Wiederanlauf-Modus aus. Dieser ermöglicht es dem Anlagenkonstrukteur, mit einem Höchstmaß an Flexibilität die Integration von Not-Aus-Schaltungen oder diversen Einrichtungen zum Schutz zugänglicher sowie nicht-zugänglicher Bereiche vorzunehmen. Der Einsatz des Sicherheitsrelais für verschiedene Arbeitssicherheitsanwendungen der Anlage ist eine kostengünstige und risikofreie Lösung.

(ID:44615125)