Leiterplattendesign Komplettlösung für PCB-Entwicklung und Simulation

Redakteur: Johann Wiesböck

Zuken erweitert die Analyse- und Prüffunktionen der 3D-PCB-Design-Plattform eCADSTAR mit Kriechstrom-Sicherheitsprüfungen und einem neuen SPICE-Controller.

Firmen zum Thema

Bild 1: Die Kriechstrecken-Sicherheitsprüfungen von eCADSTAR messen den Abstand zwischen elektrischen Objekten in 3D. Die Regeln können in einem zentralen Constraint-Browser eingestellt werden.
Bild 1: Die Kriechstrecken-Sicherheitsprüfungen von eCADSTAR messen den Abstand zwischen elektrischen Objekten in 3D. Die Regeln können in einem zentralen Constraint-Browser eingestellt werden.
(Bild: Zuken)

Zuken gibt die Einführung der eCADSTAR-Version 2021.0 bekannt. Mit diesem Release wurde das Tool um zahlreiche neue Funktionen erweitert, darunter 3D-Kriechstrecken-Sicherheitsprüfungen im PCB-Design-Editor, ein verbessertes Busmanagement, Querverweise zwischen verschiedenen Zeichnungsblättern, eine verbesserte Unterstützung von Bereichskennzeichen im Schaltplan-Editor, sowie ein erweitertes Scripting in der COM-Schnittstelle.

Die neuen Funktionen für die Prüfung der Kriechstromsicherheit machen eCADSTAR zu einer adäquaten Lösung für das Design von Stromversorgungen. Mit Hilfe der Kriechstromprüfungen im 3D-PCB-Design-Editor können Entwickler die elektrische Sicherheit von einzelnen Netzen oder definierten Bereichen eines PCB-Designs analysieren. Dabei wird der Abstand zwischen stromführenden Elementen über eine isolierende Oberfläche in 3D gemessen (gemäß Normen, wie IEC-62368).

Die Regeln für die Prüfung der Kriechstromsicherheit können vom Anwender in einem zentralen Constraint-Browser kontrolliert werden, der sowohl im eCADSTAR-Schaltplan- als auch im PCB-Design-Editor verfügbar ist. Die Kriechstrom-Sicherheitsprüfungen werden als Teil der Bundles Advanced 3D und Ultimate ausgeliefert.

„Das vierte größere Release seit der Markteinführung im September 2019 macht eCADSTAR zu einer der modernsten und jüngsten PCB-Design-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen", sagt Jeroen Leinders, Business Manager Europe. „Der nächste Schritt wird die Freigabe des eCADSTAR SPICE Controllers in Verbindung mit LTspice sein, einem kostenlosen elektronischen SPICE-Simulator des Halbleiterherstellers Analog Devices, das zweite Halbjahr mit eCADSTAR 2021.1 ist bereits geplant."

Der eCADSTAR SPICE-Controller ermöglicht die Simulation von analogen Schaltungen innerhalb der eCADSTAR Schematics-Umgebung. Damit wird eCADSTAR Schematics zu einer vollwertigen Plattform für PCB-Entwicklung und Simulation. Mit Hilfe einer eingebetteten Version der kostenlosen Simulations-Software LTspice von Analog Devices können Entwickler grafische Wellenformen untersuchen, What-if-Analysen durchführen, diskrete Werte ändern und Parametersweeps ausführen.

Der SPICE Controller wird in den Bundles Advanced HS, Advanced 3D und Ultimate verfügbar sein. Optional wird er mit Schematics (Standalone-Version) und dem eCADSTAR Base Bundle erhältlich sein.

Bild 2: Die Integration eines SPICE-Simulationsprogramms macht eCADSTAR Schematics zu einer Komplettlösung für PCB-Entwicklung und Simulation.
Bild 2: Die Integration eines SPICE-Simulationsprogramms macht eCADSTAR Schematics zu einer Komplettlösung für PCB-Entwicklung und Simulation.
(Bild: Zuken)

Konfigurationen und Preise: Mit modularen Paketen und zusätzlichen optionalen Modulen kann eCADSTAR so konfiguriert werden, dass es einem breiten Spektrum von Anforderungen und Einsatzgebieten gerecht wird. eCADSTAR ist sowohl als unbefristete als auch als zeitlich befristete Lizenz (TBL) erhältlich. Für weitere Informationen oder für die Anforderung einer Evaluierungslizenz besuchen Sie bitte: http://www.ecadstar.com. Weitere Informationen und den Download von LTspice finden Sie unter: https://www.analog.com/en/design-center/design-tools-and-calculators/ltspice-simulator.html

Hintergrund: Die 3D-PCB-Design-Produktfamilie eCADSTAR von Zuken verbindet die Leistungsfähigkeit moderner Electronic-Design-Automation-(EDA)-Software mit der Flexibilität des Internets. Mit einer gemeinsamen Benutzeroberfläche und einer zentralisierten Bibliothek bietet eCADSTAR eine einheitliche Umgebung für Schaltplan- und PCB-Design. Parameter und Randbedingungen für das Design (Constraints) können sowohl im Schaltplan- als auch im PCB-Design-Editor von eCADSTAR definiert und analysiert werden. eCADSTAR hilft Elektronik-Ingenieuren und PCB-Designern durch die Benutzerfreundlichkeit einer integrierten Designerfahrung.

Zuken ist ein globaler Anbieter von Software und Beratungsdienstleistungen für die Elektronik und Elektrotechnik. Zuken wurde 1976 gegründet und blickt auf mehr als 40 Jahre erfolgreiche Geschäfts- und Technologieentwicklung im Markt für Electonic Design Automotion zurück.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:47391075)