Suchen

USB-Steckverbinder Kompakte Schnittstelle für USB-C

| Redakteur: Kristin Rinortner

Mit der CX-Serie von Hirose kommt ein kompakter und mit USB 3.1, Typ C kompatibler Steckverbinder mit 24 Kontaktpositionen für Übertragungsgeschwindigkeiten von 5 GBit/s.

Firmen zum Thema

(Bild: Hirose )

HIROSE bietet mit der CX-Serie eine mit USB 3.1, Typ C kompatible Buchse zur Mittenbefestigung, die Platz auf der Leiterplatte spart. Der miniaturisierte Steckverbinder kommt in einer kürzeren Bauform mit einer Tiefe von 8,35 mm Im Vergleich dazu sind herkömmliche Typ-C-Steckverbinder mit bis zu 9,4 mm deutlich länger. Die Steckzyklen werden mit 10000 angegeben, der Nennstrom beträgt 5 A.

Der Steckverbinder ist in Hybridbauweise aufgebaut und wird sowohl als SMT wie auch als THR-Variante angeboten. Dies erleichtert auch die automatisierte optische Inspektion und vereinfacht die Nachbearbeitung der Lötanschlüsse, da die Leitungen sichtbar sind.

Die Buchse weist ein symmetrisches Steckgesicht auf, so dass der Stecker beidseitig eingesteckt werden kann und ein Fehlstecken verhindert wird. Der Steckverbinder ist zu USB 3.1, Gen1, Typ C kompatibel und unterstützt Datenraten bis 5 GBit/s für Hochgeschwindigkeitsanwendungen. Anwendungsgebiete finden sich bei Steuerungssystemen, Drohnen, medizinischen Geräten, intelligenten Stromzählern, Verkaufsstellengeräten, bildgebenden Geräten und tragbaren Kleingeräten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44671850)