Bedienen & Beobachten

Kompakte Einbaumonitore

| Redakteur: Gerd Kucera

(Bild: ICP)

Für industrielle Anwendungen gibt es von ICP Deutschland u.a. die Monitor-Serie DM-F, die um zwei kleine Displaygrößen (6,5 und 8 Zoll) erweitert wurde. Die Gehäuse haben eine Einbautiefe von lediglich 43 mm. DM-F-Monitore sind mit einem robusten resistivem Touch und einer nach IP65-geschützten Alu-Front versehen. Der Temperaturbereich von -20 bis +60 °C, die Vibrationsbeständigkeit und der verschraubbare 12-VDC-Anschluss sind wichtige Merkmale. Die Displays DM-F65A und DM-F08A haben zwei Videoeingangsoptionen (DVI und VGA) und eine USB-2.0-Schnittstelle zum Anschluss des Touchscreens.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44190386 / SPS und IPC)