Registrierungspflichtiger Artikel

AC/DC-Wandler Kompakte 10-/20-W-AC/DC-Konverter mit weitem Eingangsspannungsbereich

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Thomas Kuther

Firmen zum Thema

(Bild: Mornsun Power)

Die 10-/20-W-AC/DC-Wandlerfamilien LD10-26Bxx und LD20-26Bxx von Mornsun haben einen weiten Eingangsspannungsbereich von 90 bis 528 VAC bzw. 100 bis 745 VDC.

Da sich die beiden AC/DC-Konverter-Baureihen eingangsseitig wahlweise mit Wechselspannung oder Gleichspannung speisen lassen, sind sie für den Betrieb an allen Spannungen geeignet, die sich von einem 230/400-V-Dreiphasen-Wechselstromnetz ableiten lassen, also an der Sternpunktspannung zwischen Außenleiter L1, L2 oder L3 und Neutralleiter N (Effektivwert 230 VAC), an der Ausgangsspannung eines Dreiphasen-Halbwellengleichrichters (ohne Speicher-Kondensator 163 bis 325 VDC), oder an der Ausgangsspannung eines Dreiphasen-Vollwellengleichrichters (ohne Speicher-Kondensator 488 bis 563 VDC).