Wechselspannungsschalter Kommt im schmalen Gehäuse

Redakteur: Kristin Rinortner

Der Netz-Wippschalter SDDJF1A von Zettler ist als einpoliger Ein-/Ausschalter (SPST = Single Pole, Single Throw) ausgelegt. Die Abmessungen betragen 25 mm x 5,2 mm x 17 mm (L x B x

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Netz-Wippschalter SDDJF1A von Zettler ist als einpoliger Ein-/Ausschalter (SPST = Single Pole, Single Throw) ausgelegt. Die Abmessungen betragen 25 mm x 5,2 mm x 17 mm (L x B x H). Ausgelegt ist er für das Schalten von Strömen von 8 A bei 250 VAC und einen Einschaltstrom bis zu 128 A. Ebenfalls wurden Motorlasten nach IEC mit 10 A bzw. 6 A bei 250 VAC spezifiziert. Das Ein-/Ausschalten erfolgt mit einer Betätigung von maximal 1 m/s bei einer Betätigungskraft von 3 N. Durch seine zwei Faston-187-Flachstecker ist der Netzschalter für die Löt- und Steckmontage geeignet.

Der Schalter ist auch im ausgeschalteten Zustand vollständig vom Netz getrennt. Einsatzgebiete finden sich bei PC-Monitoren oder Flachbildschirmen.

(ID:360197)