Suchen

Kleinster Authentifizierungsbaustein A1006 von NXP bei Mouser

| Redakteur: Margit Kuther

Mouser hat den IC A1006 Secure Authenticator von NXP ins Sortiment aufgenommen. Diese manipulationssichere Lösung hat in der kompaktesten Ausführung eine Kantenlänge von nur 1 mm.

Firmen zum Thema

IC A1006 von NXP: Mouser hat den Authentifizierungsbaustein in sein Portfolio aufgenommen.
IC A1006 von NXP: Mouser hat den Authentifizierungsbaustein in sein Portfolio aufgenommen.
(Bild: Mouser)

Der eingebettete Sicherheitslösungs-IC A1006 Secure Authenticator von NXP Semiconductors soll eine klassenbeste manipulationssichere Authentifizierung auf Basis eines asymmetrischen Kryptoprotokolls mit privatem und öffentlichem Schlüssel bieten.

Mit dessen Hilfe können Hersteller die Echtheit von Originalteilen nachweisen und Schäden durch Piraterie vermeiden. Das Bauteil A1006 ist in seiner kompaktesten Ausführung mit einer Kantenlänge von 1 mm der kleinste Authentifizierungsbaustein der Branche und gehört mit einem Stromverbrauch im Betrieb von gerade einmal 500 μA auch zu den energiesparendsten Modellen.

Der bei Mouser Electronics erhältliche NXP A1006 Secure Authenticator bietet einen hohen Grad an Sicherheit, während die üblichen Herausforderungen in Bezug auf Leistung, Leistungsaufnahme und Platzverbrauch der Gesamtlösung problemlos gemeistert werden. Bei den digital signierten Zertifikaten des Bausteins kommen ein 224-Bit-ECDSA-Verfahren und ein SHA-224-Fingerabdruck zum Einsatz, wobei die Authentifizierung in weniger als 50 Millisekunden erfolgt.

Der Authentifizierungsbaustein A1006 soll eine effektive Option für Hersteller von Bauelementen sein und eine unkomplizierte Systemintegration und flexible Architekturkommunikation bieten. Es kann zwischen Eindraht- oder I2C-Interface gewählt werden. Dieser robuste Authentifizierungs-IC wird in den sicheren Fertigungsanlagen von NXP gebaut und schützt vor einer ganzen Reihe an invasiven und nichtinvasiven Angriffen. Zu den branchenweit führenden Sicherheitsmerkmalen des Bausteins gehören die Generierung echter Zufallszahlen (TRNG), Sicherheitssensoren und aktive Schirmung.

Der A1006 Secure Authenticator eignet sich als robuste Sicherheitsplattform für eine breite Palette an Hardware und Software, wozu neben Smartphones, Ladegeräten, Druckerpatronen und Medizingeräten auch E-Fahrzeug-Ladeeinheiten und eingebettete Systeme gehören, die eine starke Sicherheitsinfrastruktur erfordern.

(ID:45054720)