Mehr Fachwissen zu IoT und Edge Computing

Der gläserne Mensch wird noch transparenter

Der gläserne Mensch wird noch transparenter

Deutschland liegt im Rennen um künstliche Intelligenz hinter anderen Nationen zurück. Investitionen von EU und Bundesregierung sind deshalb eine gute Idee. Deutschland sollte dabei aber nicht auf ethische Standards verzichten. So könnte künstliche Intelligenz „Made in Germany“ einen unerwarteten Wettbewerbsvorteil erlangen. lesen

Der Digital-Gipfel in Nürnberg: Künstliche Intelligenz als der Schlüssel von morgen?

Der Digital-Gipfel in Nürnberg: Künstliche Intelligenz als der Schlüssel von morgen?

Bei ihrem jährlichen Digitalgipfel fasste die Bundesregierung diesmal Künstliche Intelligenz ins Auge. Was kam dabei heraus? Forderungen, Mahnungen, eine Kooperationsidee und viel heiße Luft. lesen

KI statt Arzt: Künstliche Intelligenz in der Medizin

KI statt Arzt: Künstliche Intelligenz in der Medizin

Sind Computer - etwa bei Krebsdiagnosen - schon klüger als ein Fachärzteteam? Mediziner bezweifeln das und nutzen Rechner bislang meist nur als unterstützende Assistenten. Doch wird es dabei bleiben? lesen

Der verkannte Kontinent: „Wir müssen bei KI auf den Stärken Europas aufbauen“

Der verkannte Kontinent: „Wir müssen bei KI auf den Stärken Europas aufbauen“

Der internationale Wettlauf um die Vorreiterrolle bei KI-Technologien hat begonnen. Welche Trümpfe hält Europa in der Hand? Über Chancen und Perspektiven sowie die Interaktion zwischen KI und Softwaretechnik spricht der Experte Holger H. Hoos in einem kostenlos zugänglichen Internet-Livestream am 5. Dezember. lesen

Siemens integriert Künstliche Intelligenz in Simatic-Steuerung

Siemens integriert Künstliche Intelligenz in Simatic-Steuerung

Flexiblere und effizientere Automatisierung: Intels KI-Chip Movidius Myriad X Vision Processing Unit beschleunigt Bildverarbeitungs-Prozesse und lokale Datenverarbeitung in der S7-1500 TM NPU von Siemens. lesen

Hat das Internet für die Industrie ausgedient?

Hat das Internet für die Industrie ausgedient?

Ein hohes Datenaufkommen in der Industrie führt zu hohen Latenzzeiten, wenn die Daten in der Cloud verarbeitet werden. Das klassische Internet stößt an seine Grenzen. Eine Lösung bietet Fraunhofer mit kognitiven Internet Technologien auf Basis von Künstlicher Intelligenz. lesen

Quantenkorrektur mit Künstlicher Intelligenz

Quantenkorrektur mit Künstlicher Intelligenz

Forscher des Erlanger Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts haben mithilfe neuronaler Netze ein Verfahren zur Quantenkorrektur entwickelt, das lernfähig ist. Die Architektur ähnelt dabei der des Computerprogramms Alpha-Go. lesen

Imec und CEA-Leti kollaborieren bei KI und Quantencomputing

Imec und CEA-Leti kollaborieren bei KI und Quantencomputing

Das belgische Forschungszentrum imec und das französische Forschungsinstitut CEA-Leti haben eine strategische Partnerschaft in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Quantencomputer vereinbart. Die gemeinsamen Anstrengungen von imec und CEA-Leti sollen den Anspruch Europas unterstreichen, bei der Entwicklung dieser Technologien eine führende Rolle zu übernehmen. lesen

Wie Fujitsu KI-Simulation in Echtzeit ermöglicht

Wie Fujitsu KI-Simulation in Echtzeit ermöglicht

Die Fujitsu-Plattform AI Solver ersetzt herkömmliche physikbasierte Simulationen durch schnelle, hochgradig genaue KI-Simulationen. Simulationsberechnungen können damit bis zu 3000 Mal schneller durchgeführt werden. lesen

Programmierbare Bausteine für KI-Systeme mit funktionaler Sicherheit

Programmierbare Bausteine für KI-Systeme mit funktionaler Sicherheit

Die Zynq UltraScale MPSoC-Familie von Xilinx wurde von der Zertifizierungsstelle Exida für funktionale Sicherheit entsprechend der Stufe SIL 3 HFT1 der IEC 61508 Spezifikation zertifiziert. Produktentwickler können somit die Single-Chip MPSoC-Familie für High-Performance-Systeme einschließlich künstlicher Intelligenz in sicherheitskritischen Applikationen mit Zertifizierung nach IEC 61508 bis herauf zum Safety Integrity Level 3 (SIL 3) der funktionalen Sicherheit einsetzen. lesen

Künstliche Intelligenz: Bundesregierung will Milliarden investieren

Künstliche Intelligenz: Bundesregierung will Milliarden investieren

Ambitionierte Pläne auf der Klausurtagung in Potsdam: Medienberichten zufolge sollen bis 2025 sechs Milliarden Euro in Künstliche Intelligenz investiert werden, um Deutschland als weltweit führenden KI-Standort zu etablieren. lesen

Baden-Württemberg setzt bei Standortpolitik auf Künstliche Intelligenz

Baden-Württemberg setzt bei Standortpolitik auf Künstliche Intelligenz

Baden-Württemberg hat als eines der ersten Bundesländer eine großangelegte Digitalisierungsstrategie auf den Weg gebracht. Diese soll sicherstellen, dass Baden-Württemberg auch in Zukunft zu den weltweit führenden Industriestandorten zählt. Bei der Umsetzung legt das Land einen Schwerpunkt auf das Thema Künstliche Intelligenz. Auch für den Bereich der KI hat das Land jetzt eine umfassende Strategie aufgelegt. lesen

VDE-CEO Hinz zu KI in Deutschland „Es ist ein Kampf gegen Windmühlen“

VDE-CEO Hinz zu KI in Deutschland „Es ist ein Kampf gegen Windmühlen“

Eine Blitz-Umfrage unter Managern und Hochschulprofessoren hat ergeben: Die Befragten sehen Deutschlands Innovationskraft in Gefahr. Dabei steht sich Deutschland im Wachstumsmarkt KI selbst im Weg, findet VDE-CEO Ansgar Hinz. lesen

KI steuert Enten-Taxis in Duckietown

KI steuert Enten-Taxis in Duckietown

Welche Aufgaben kann Künstliche Intelligenz (KI) in selbstfahrenden Autos übernehmen? Um das herauszufinden haben Forscher der ETH Zürich Teams in einem internationalen Wettbewerb mit den Robotertaxi-Flotten von Duckietown gegeneinander antreten lassen. lesen

Microsoft, Intel, Bosch & Amazon: KI-Startup zieht Techgrößen als Investoren an

Microsoft, Intel, Bosch & Amazon: KI-Startup zieht Techgrößen als Investoren an

Das Startup Syntiant, Entwickler einer eigenen KI-Chip-Architektur, wird von sechs großen Technikkonzernen umgarnt. In seiner zweiten Finanzierungsrunde konnte das vor einem Jahr gegründete Unternehmen 25 Millionen US-$ einstreichen. Zu den Investoren zählen unter anderem Microsoft, Intel, Bosch und Amazon. lesen

FastAi: Python-Bibliothek soll KI-Entwicklung vereinfachen

FastAi: Python-Bibliothek soll KI-Entwicklung vereinfachen

Das Startup FastAi hat eine speziell auf Deep Learning abzielende Python-Bibliothek angekündigt. Die unter Open-Source-Lizenz veröffentlichte Library soll Entwicklern die Aufgabe erleichtern, funktionale Künstliche Intelligenz zu entwickeln. lesen

„Viele KI-Applikationen können nicht auf die Verbindung zur Cloud warten“

„Viele KI-Applikationen können nicht auf die Verbindung zur Cloud warten“

Michael Hannawald ist überzeugt, dass Künstliche Intelligenz (KI) in Endknoten eine Vielzahl von neuen Services und Anwendungen hervorbringen wird. Wir sprachen mit dem Präsidenten von Renesas Electronics Europe über die Möglichkeiten von Embedded-KI. lesen

Künstliche Intelligenz in der Medizintechnik

Künstliche Intelligenz in der Medizintechnik

Wie kann Künstliche Intelligenz die Arbeit des Mediziners verbessern und die Qualität der Diagnostik steigern? Im Rahmen einer Fachtagung beleuchteten Mediziner und Informatiker das Trendthema und zeigten praktische Beispiele aus der Anwendung. lesen

Das Potenzial von Sprachassistenten im B2B

Das Potenzial von Sprachassistenten im B2B

Wie Google Assistant, Alexa und Co. in den eigenen vier Wänden eingesetzt werden, ist längst bekannt. Ihr Nutzen im B2B undenkbar? Falsch! Conversational Interfaces und Künstliche Intelligenz können die Arbeit in Unternehmen erleichtern, kostbare Zeit einsparen und die Leadgenerierung revolutionieren. lesen

MIT plant College für Künstliche Intelligenz

MIT plant College für Künstliche Intelligenz

Das Massachusetts Institute of Technology will 2019 ein College eröffnen, das sich auf Künstliche Intelligenz spezialisiert. Angehende Wissenschaftler sollen dort die Technologie erforschen, entwickeln und auch deren Folgen verstehen. lesen

Karriere

FAULHABER Antriebssysteme

Messtechniker (m/w/d)

Vorbereiten und selbstständiges Durch­führen von kom­plexen akustischen Messungen Selbstständiges Festlegen von Mess­methoden und Versuchs­plänen (Einzel­messungen und Mess­reihen) Selbstständiges Analysieren und Inter­pre­tieren von Mess­werten aus Geräusch­analysen sowie Auf­bereiten und Präsen­tieren der Mess­ergebnisse Anpassen vorhandener Mess­technik nach den jewei­ligen Erforder­nissen der Auf­gaben­stellungen Zusammenarbeiten mit den Herstellern der Mess­stände mit dem Ziel der konti­nuier­lichen Weiter­ent­wicklung der Mess­technik

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Technischer Übersetzer (m/w) Deutsch - Englisch

Unser Team ist für die Übersetzung technischer Unterlagen, die unsere Unternehmenszentrale in Richtung Ausland verlassen, ...

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

Testmanager für Webanwendungen (m/w/d)

Sie entwickeln Teststrategien und leiten daraus Testpläne sowie Testspezifikationen für Web Anwendungen ab Sie analysieren und erfassen Akzeptanzkriterien für User-Stories, ...

Firmen stellen vor: Produkte

Syslogic GmbH

Lüfterloser Single Board Computer (SBC) – flexible Schnittstellenbelegung

Die Embedded Single Board Computer (SBC’s) IPC/NETSBC-8 verfügen über einen leistungsstarken BayTrail-Prozessor von Intel. ...

CST - Computer Simulation Technology GmbH

CST EMC STUDIO

CST EMC STUDIO® (CST EMCS) is a specialized software package for analyzing electromagnetic compatibility (EMC) ...

ET System electronic GmbH

Weitere Produkte

Systemlösungen Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserer umfangreichen Produktpalette an Systemkomponenten, ...

Firmen laden ein: Events

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

ISTQB® Schulung: Certified Tester Foundation Level - Testen von Embedded- und IT-Systemen

Im Mittelpunkt der ISTQB® Schulung steht der Software-Testprozess - von der Planung über die Spezifikation bis zur Implementierung, ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX

Alle Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX auf einen Blick...

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Firmen stellen vor: Downloads

CST - Computer Simulation Technology GmbH

Antenna Magus

Antenna Magus is a software tool that helps accelerate the antenna design and modelling process. ...

Jauch Quartz GmbH

Frequency Control Products

Quartz Crystals, Crystal Oscillators, MEMS Oscillators

Firmen stellen vor: News

ET System electronic GmbH

Danke für Ihren Besuch auf unserem Messestand in der Halle A3 Stand 275 anlässlich der Electronica 2018

Wir bedanken uns sehr für Ihren Besuch auf unserem Messestand während der Electronica 2018

Rosenberger-OSI GmbH & Co. OHG

Rosenberger OSI verstärkt Präsenz in Osteuropa durch Kooperation mit Dimension Data in der Slowakei

Verkabelungsspezialist und IT-Dienstleister bilden One-Stop-Shop für lokale Kunden und deren Rechenzentrumsprojekte

GS YUASA Battery Germany GmbH

GS YUASA baut eine der weltweit größten Batteriespeicheranlagen

GS YUASA Corporation hat den Auftrag für ein Projekt zum Aufbau einer der weltweit größten Hochkapazitäts-Batteriespeicheranlagen in Japan erhalten.