Suchen

Kompakt-PC Kern ist ein i7-6700 Prozessor

| Redakteur: Gerd Kucera

Firmen zum Thema

(Bild: Spectra)

Viele Anwendungen in der industriellen Bildverarbeitung finden nah am Prozess statt. Ein kompakter Bildverarbeitungscomputer, der auch auf kleinem Raum Platz findet, ist dafür gut geeignet. Mit der BV-Box 6K-A1 gibt Spectra dem Anwender eine entsprechend kompakte Computer-Plattform an die Hand. Der integrierte i7-6700-Prozessor der Skylake-Familie sorgt für eine hohe Rechenleistung. Für die Bildverarbeitung wichtige Schnittstellen wie 10Gigabit-LAN, Gigabit-LAN, PoE+ und USB 3.0 stehen zur Verfügung. Hierüber lassen sich Industriekameras mit Schnittstellen für GigE Vision und USB3 Vision anschließen. Auf der einschaltbereiten BV-Box 6K-A1 ist ein Windows10-Pro-64-Bit Betriebssystem vorinstalliert. In dieser Konfiguration lässt die BV-Box 6K-A1 aber immer noch ausreichend Raum für flexible Anpassungen. So werden Framegrabber-Erweiterungskarten mit CameraLink- oder CoaXPress-Schnittstellen nach Wunsch individuell nachgerüstet. Über zusätzliche COM-Ports lässt sich die Feldebene direkt ansprechen. Sämtliche Anpassungen führt Spectra durch.

(ID:45350488)