Kabelkanal

Kabelführungs-Alternative

| Redakteur: Sigrid Rau

Für Anwendungen, bei denen die hochwertigen Industrie-bzw. PIK-Kanäle nicht erforderlich sind, bietet Pflitsch den kostengünstigen SL-Kanal. Das System aus stabilem Stahlblech umfasst geschlossene Kanallösungen und gelochte Varianten für eine optimale Belüftung eingelegter Kabel. Er ist für Standardanwendungen im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Gebäudetechnik geeignet. Der geschlossene Kanal erreicht die Schutzart IP40. Die bodengelochte oder boden- und seitengelochte Variante schützt die eingelegten Kabel mit IP20. Geliefert wird er in drei Höhen und neun Breiten.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 35913910 / Verbindungstechnik)