Bauteilkennzeichnung

Kabel zuverlässig beschriften

| Redakteur: Franz Graser

Der Druckapplikator DYN-Wrap erlaubt die zuverlässige Etikettierung von Kabeln und anderen bauteilen mit runden Querschnitten.
Der Druckapplikator DYN-Wrap erlaubt die zuverlässige Etikettierung von Kabeln und anderen bauteilen mit runden Querschnitten. (Bild: DYNAMIC Systems)

Auf der Productronica in München hat der Kennzeichnungsspezialist DYNAMIC Systems den Druckapplikator DYN-Wrap vorgestellt. Das Gerät dient zur eindeutigen und schnellen Kennzeichnung von Kabeln und Rundteilen.

Das System ist eine Kombination aus Thermotransferdrucker und Applikationseinheit, die es ermöglicht, die Kabel zuverlässig zu kennzeichnen und dabei auch eine hohe Produktivität zu erreichen.

Daneben zeigte das Unternehmen aus Wörthsee Aufkleber aus dem leistungsfähigen Etikettiermaterial PEKOL. Das Material ist ein Polyethyletherketon und laut Hersteller formstabiler als Polyimid sowie direkt beschriftbar. Es wird zum Beispiel zur Einzelteilkennzeichnung von Werkzeugen sowie im Medizinbereich benutzt und ist sehr widerstandsfähig. Das Material eignet sich nicht nur zur Kennzeichnung, sondern bietet sich auch als isolierendes Element in anspruchsvollen Anwendungsbereichen an. Das Sortiment des Unternehmens umfasst nicht nur Etiketten, sondern auch Drucker, Barcode-Scanner, RFID-Lösungen, Beschriftungssysteme und Software.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42422500 / Elektronikfertigung)