Sortierung: Neueste | Meist gelesen
Goldgräberstimmung bei Turck: Umsatz wächst auf 600 Mio. Euro an

Geschäftsjahr 2017

Goldgräberstimmung bei Turck: Umsatz wächst auf 600 Mio. Euro an

20.10.17 - Der Mühlheimer Automatisierungsspezialist Turck kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Laut Geschäftsführung werde man in diesem Jahr die 600-Mio.-Euro-Marke übertreffen – mit einer Umsatzsteigerung von rund 15 Prozent. Zudem setzt Turck die Unternehmensstrategie 2020 mit internationalen Akquisitionen weiter fort. Und: 2018 wird es eine Veränderung in der Geschäftsführung geben, Ulrich Turck geht in den Ruhestand.

lesen
Wenn der Roboter seine Tentakel spielen lässt

Jahresrückblick Automatisierung 2017

Wenn der Roboter seine Tentakel spielen lässt

08.01.18 - Greifer nach Oktopus-Vorbild, fliegende Autos oder verschollene Flugzeuge: Das vergangene Jahr brachte viele aufregende und spannende Nachrichten. Welche Meldungen aus der Automatisierung Sie 2017 am häufigsten angeklickt haben, lesen Sie hier.

lesen
Industrie 4.0 braucht schlaue Sensoren

Sensorik

Industrie 4.0 braucht schlaue Sensoren

10.05.18 - Sensoren, die nur physikalische Größen erfassen, reichen den Anforderungen von Industrie 4.0 nur bedingt. Das Ziel Losgröße 1 erfordert Sensoren, die denken können.

lesen
Mit dem iPhone kam die Wende

Industrial Design

Mit dem iPhone kam die Wende

05.07.16 - Maschinen werden zunehmend über ein Touch Panel bedient, auf dem die Funktionen der Maschine intuitiv begreifbar dargestellt werden. Damit sich Hard- und Software-Design wie beim I-Phone ideal ergänzen, werden solche Oberflächen von Spezialisten wie Cadera Design gestaltet.

lesen
Maschinenstörungen mit Zugriffsverwaltung rasch im Griff

Zugriffsverwaltung

Maschinenstörungen mit Zugriffsverwaltung rasch im Griff

15.02.16 - Mithilfe elektronischer Zugriffsverwaltungen automatisiert die Unternehmensgruppe Viega den Ablauf bei Maschinenstörungen und optimiert damit ihre Prozesse.

lesen
Mensch und Cobot arbeiten Hand in Hand

Robotik

Mensch und Cobot arbeiten Hand in Hand

31.05.16 - Schöne neue Arbeitswelt: Kollaborative Roboter (Cobot) arbeiten als Assistenten eng mit Werkern zusammen und ermöglichen so neue und wirtschaftlichere Produktionsprozesse.

lesen

Kommentare