Das sind die IoT-Highlights auf der Embedded World 2019

| Autor / Redakteur: Yvonne Simon / Julia Moßner

(Bild: NuernbergMesse / Frank Boxler)

Produkte und Lösungen rund um das Internet der Dinge stehen im Fokus, wenn sich die Embedded-Branche Ende Februar in Nürnberg trifft. Wir stellen einige Highlights vor.

Zwischen 26. und 28. Februar öffnet die Leitmesse im Bereich Embedded Systems ihre Tore in Nürnberg. Fortlaufende Miniaturisierung, steigende Rechnerleistung und die effiziente Kommunikation vernetzter Systeme unter einen Hut zu bekommen, gehört zu den größten Herausforderungen der Branche. Unsere Bildergalerie greift einige IoT-Highlights heraus:

Lösungen für das Internet der Dinge stehen bei der Veranstaltung besonders im Fokus. So findet die Embedded Conference in diesem Jahr zum Thema „Embedded Intelligence“ statt, das immer mehr Systeme prägt – vom Roboterauto bis hin zu präventiver Wartung – und auf der Konferenz aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet werden soll.

Über 1.000 Aussteller werden außerdem auf der Messe Bauelemente, Module und Komplettsysteme, Betriebssysteme und Software, Hard- und Softwaretools sowie Dienstleistungen rund um Embedded-Systeme präsentieren.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf unserem Partnerportal Industry of Things.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45751054 / IoT)