IoT und Edge Computing: mehr Fachwissen

Drohnen, AI und Roboter für Grünflächen und Stadtparks

Drohnen, AI und Roboter für Grünflächen und Stadtparks

Smart City steht für die Entwicklung und Nutzung digitaler Technologien in möglichst allen Bereichen auf kommunaler Ebene. Wie sich IoT-Technologien bei städtischen Grünflächen praktisch anwenden lassen, erläutert dieser Artikel. lesen

LoRaWAN im Detail: So arbeitet die IoT-Funktechnik

LoRaWAN im Detail: So arbeitet die IoT-Funktechnik

LoRaWAN ist mit seiner Sterntopologie und geschickt implementierter Signalübertragungstechnik gezielt für die energieeffiziente und sichere Vernetzung von Geräten im Internet of Things ausgelegt. Wir erklären, wie die Technik funktioniert. lesen

Embedded Webserver für Smart-Edge-Anwendungen

Embedded Webserver für Smart-Edge-Anwendungen

In vielen Anwendungen besteht der Bedarf, IoT-Knoten am Smart Edge ansprechen und konfigurieren zu können. Das kann mithilfe eines integrierten Webservers erfolgen, der auf dem Endpunkt läuft und bei Bedarf über ein lokales WLAN oder über das Internet kontaktierbar ist. lesen

Edge-Computing in der Industrie: Die Reaktionszeit entscheidet

Edge-Computing in der Industrie: Die Reaktionszeit entscheidet

Edge-Computing, Fog- oder Cloud-Computing: Je nachdem, welche minimale Reaktionszeit eine industrielle Anwendung erfordert, sind unterschiedliche Computing-Modelle für die Digitalisierung geeignet. lesen

Smartes Gateway für industrielles IoT

Smartes Gateway für industrielles IoT

Der smarte, digitale und robuste Kontroll-Knotenpunkt HUB-GM100 kann ganz unterschiedliche Sensorsignale messen, überwachen und kontrollieren. Er eignet sich beispielsweise für den Einsatz in der industriellen Fertigung, etwa für Predictive-Maintenance-Aufgaben. lesen

Entwurf einer SPS-Steuerung mit integrierter IoT-Funktionalität

Entwurf einer SPS-Steuerung mit integrierter IoT-Funktionalität

Digitalisierung, Industrie 4.0 und IoT bleiben oft nur schwammige Begriffe. Wie aber lässt sich eine Maschine in Ihren Anforderung von Anfang an so konzipieren, dass sie das Potential des Internet of Things auch wirklich nutzen und entfalten kann? Hier ein Beispiel anhand einer SPS-Steuerung. lesen

Die Blockchain-Technologie könnte die Elektronik und das IoT revolutionieren

Die Blockchain-Technologie könnte die Elektronik und das IoT revolutionieren

Die Blockchain-Technologie hat das Zeug dazu, aus dem Schatten der Kryptowährungen zu treten und die Entwicklung des Internet of Things weiter voranzubringen. Gerade wenn es um das Thema digitale Transparenz geht, kann die Technologie von großem Wert sein, wie Teil 1 der Mini-Serie zur Blockchain zeigt. lesen

LoRa-IoT-Software wird Open-Source – zumindest teilweise

LoRa-IoT-Software wird Open-Source – zumindest teilweise

Semtech veröffentlicht einen Teil seiner Software für die IoT-Funktechnik LoRa als Open Source. Die kostenlosen „LoRa-Basics“-Module sollen Entwicklern helfen, LoRa-basierte IoT-Anwendungen schneller auf den Markt zu bringen. lesen

IoT-Standards – das Endspiel

IoT-Standards – das Endspiel

Regelmäßig wird mir die Frage gestellt: Bei all diesen Normen und Standards, die es gibt – was soll ich wählen? Zigbee, Thread, Bluetooth Mesh oder Wi-Fi? Oder vielleicht LoRa? Oder ist es besser, auf 5G und NB-IoT zu warten? lesen

Microsoft übernimmt RTOS-Spezialisten Express Logic

Microsoft übernimmt RTOS-Spezialisten Express Logic

Microsoft hat Express Logic übernommen, einen führenden Anbieter von Echtzeit-Betriebssystemen (RTOS) für Mikrocontroller-basierte Geräte. Das Echtzeitbetriebssystem ThreadX des Unternehmens gilt als eines der am häufigsten eingesetzten RTOS der Welt. lesen

Inferenzierungs-Chip verspricht KI für günstige Edge-Anwendungen

Inferenzierungs-Chip verspricht KI für günstige Edge-Anwendungen

Flex Logix, vorrangig Anbieter von Embedded FPGAs und IP-Blöcken, präsentiert erstmals einen eigenen Chip: Der InferX X1 ist ein Co-Prozessor, der sich gezielt an KI-Inferenz in Low-End-Edge-Anwendungen richtet, die nicht die Rohleistung von High-End-Rechenzentrum-Chips benötigen lesen

Sensordaten wandern zum Fernwarten per Gateway in die Cloud

Sensordaten wandern zum Fernwarten per Gateway in die Cloud

Der Online-Zugriff auf Sensordaten soll künftig einfacher werden: Messdaten von 6000 verschiedenen Sensoren von 200 Herstellern lassen sich via Plug-and-play in die Cloud laden. Bezahlt wird über verschiedene Flat-Datentarife. lesen

Datenmanagement im Industrial-IoT

Datenmanagement im Industrial-IoT

Industrielle IoT-Anwendungen generieren oft Millionen Datensätze und müssen diese in Echtzeit verarbeiten. Herkömmliche Datenbanken sind überfordert, spezialisierte Lösungen gefragt. lesen

Smart Factory: Komplexe IIoT-Projekte auf Azure realisieren

Smart Factory: Komplexe IIoT-Projekte auf Azure realisieren

Die Realisierung komplexer IoT-Projekte in der Industrie eröffnet gänzlich neue Perspektiven im Hinblick auf die Effizienz und Verfügbarkeit von Fertigungsanlagen, stellt auf der anderen Seite aber auch extreme Anforderungen an die Infrastruktur. lesen

IoT-Ökosysteme: BMW, Microsoft und die Open Manufacturing Platform

IoT-Ökosysteme: BMW, Microsoft und die Open Manufacturing Platform

Volkswagen setzt auf AWS plus Siemens, BMW auf Microsoft. Mit einer neuen Initiative wollen beide Unternehmen die Entwicklung von Industrie-4.0-Lösungen beschleunigen und laden auch andere Hersteller und Zulieferer ein, sich der Community anzuschließen. Gelauncht wurde die Open Manufacturing Platform (OMP) auf der Hannover Messe 2019. lesen

Bluetooth Low Energy IoT Development Kit von ON Semi bei RS jetzt verfügbar

Bluetooth Low Energy IoT Development Kit von ON Semi bei RS jetzt verfügbar

RS hat ab sofort das Bluetooth Low Energy IoT Development Kit (B-IDK) von ON Semiconductor im Sortiment. Die modulare Entwicklungsplattform bietet Optionen für Sensorik- und Steuerung sowie gebrauchsfertigen Beispielcode. lesen

In 7 Schritten zur Industrie 4.0 – aber sicher

In 7 Schritten zur Industrie 4.0 – aber sicher

Wie können Industrieunternehmen das Konzept von Industrie 4.0 umsetzen, ohne die IT-Sicherheit zu gefährden? Der Leitfaden erklärt die 7 wichtigsten Schritte auf dem Weg in und durch die digitale Transformation. lesen

TÜV für IoT-Sicherheit gefordert

TÜV für IoT-Sicherheit gefordert

Das Internet der Dinge (IoT) ist im Vormarsch. Immer mehr Maschinen sind bereits untereinander vernetzt. Doch mit dem technologischen Fortschritt steigt auch die Verwundbarkeit durch Cyberangriffe. Der TÜV-Verband fordert daher mehr Informationssicherheit von Produkten und Anlagen. lesen

Architektur-Plan zur Integration von TSN und DDS in industrielle Systeme

Architektur-Plan zur Integration von TSN und DDS in industrielle Systeme

Real-Time Innovations (RTI) und Beeond Inc. haben einen Architektur-Plan zur Integration von Kern-Konnektivitätsstandards in industrielle Systeme veröffentlicht. Dieser umfasst die OPC Unified Architecture (UA), Data Distribution Service (DDS) und Time-Sensitive Networking (TSN) mit ein. lesen

Ernährung 4.0: Auch Lebensmittelindustrie setzt auf Cloud-Computing, Big Data und KI

Ernährung 4.0: Auch Lebensmittelindustrie setzt auf Cloud-Computing, Big Data und KI

Lebensmittel aus dem 3D-Drucker, intelligente Verpackungen zur Überprüfung der Haltbarkeit und die digitale Rückverfolgung der Produkte vom Teller bis zum Acker – bereits in zehn Jahren wird sich die Lebensmittelindustrie radikal verändern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag von Bitkom und der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie. lesen

Karriere

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Projektleiter (m/w/d) Messen und Ausstellungen

Als Projektleiter m/w/d Messen und Ausstellungen verantworten Sie die Markeninszenierung für Unternehmen der Phoenix Contact Gruppe. Sie entwerfen, ...

MicroControl GmbH & Co. KG

Leiter/in Elektronikfertigung

Wir suchen ab sofort einen Leiter/in der Elektronikfertigung in Vollzeit. Ihre Aufgaben umfassen: ...

MEV Elektronik Service GmbH

Vertriebsinnendienstmitarbeiter (m/w/d)

Dank einer systematischen und konsequenten Expansion hat sich die MEV zu einem der bedeutendsten Nischendistributoren für elektronische Bauteile, ...

Firmen stellen vor: Produkte

Syslogic GmbH

Cactus Technologies SSD240SR-95 Series - 2.5

Die SSD-240SR-95 Series von Cactus Technologies eignet sich dank den ultrarobusten Steckern, ...

MicroControl GmbH & Co. KG

Robuste Linux-Steuerung µMIC.200 und I/O-Module von MicroControl in Fahrzeug-Messtechnik

Mit dem Mess-System dQ-road der Firma dQdt kann der Kraftstoffverbrauch im Serienfahrzeug unter realen Bedingungen auf der Straße ermittelt werden. ...

TRACO ELECTRONIC GMBH

AC/DC Schaltnetzteile

Standard AC/DC Schaltnetzteile für den Industrie-, Medizin-, Büro- und Haushaltsbereich.

Firmen laden ein: Events

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Embedded C: Programmiermethoden und -tools für Embedded-Anwendungen

Im Mittelpunkt der Embedded C Schulung steht die hardwarenahe C-Programmierung von 8-, ...

TRILUX GmbH & Co. KG

Veranstaltungen

Alle Veranstatlungen von Trilux im Überblick

Firmen stellen vor: News

kabeltronik Arthur Volland GmbH

Video Coax für 4K UHD

Neue, leistungsfähige 4K-Videokabel von kabeltronik für den Single-Link-Einsatz

MEV Elektronik Service GmbH

Elmos e523.81: Hochintegrierter, stand-alone BLDC-Motor-Controller zur lautlosen Ansteuerung

Einfache Inbetriebnahme durch Wizard – Keine Software-Entwicklung notwendig Elmos präsentiert mit dem E523.81 einen hochintegrierten 3-Phasen BLDC-Motor-Controller.

TRILUX GmbH & Co. KG

Pay per Use

Der einfachste Weg zu Ihrem Leuchten upgrade