Übernahmen

Intertec übernimmt ce global sourcing und First Components

| Redakteur: Margit Kuther

Firmensitz von Intertec: Das Unternehmen übernimmt ce global sourcing und First Components
Firmensitz von Intertec: Das Unternehmen übernimmt ce global sourcing und First Components (Bild: Intertec)

Intertec Components setzt seine Wachstumsstrategie fort, übernimmt ce global sourcing als auch die First Components und führt diese in der neu gegründeten ce consumer electronic zusammen.

Sowohl die ce global sourcing, als auch die First Components sind in finanzielle Schieflage geraten und bereits im März 2016 in die Insolvenz gegangen.

Zum Stichtag 1.Juni 2017 wurden beide Firmen von der Intertec Components übernommen und unter der neu gegründeten ce consumer electronic zusammengeführt. Die ce consumer electronic ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Intertec Components und findet somit eine solide Finanzdecke vor, auf die sich Partner verlassen können.

Die 25jährige Erfahrung, auf die Intertec Components in seinem Marktumfeld zurückblicken kann, mit all seinen professionellen Strukturen und Abläufen ist äußerst hilfreich für den erfolgreichen Neustart der ce consumer electronic.

Christian Peter, Geschäftsführer der Intertec, zeigt sich überzeugt. „Das operative Geschäft, sowohl der ce, als auch der First war über die letzten Jahre immer profitabel. Das Geschäftsmodell mit leistungsstarken Lieferanten und verlässlichen Kunden ist durch das aktuelle Marktumfeld äußerst zukunftsweisend“.

Peter weiter „Wir werden den Spirit der ce consumer neu entfachen und zusammen im Team mit der Intertec als Muttergesellschaft dem Markt einen neuen Stern verleihen“

Nach der Unternehmungsneugründung und der Einstellung der wichtigsten Leistungsträger aus den Vorgängerfirmen kommt es nun darauf an schnell an alle bestehenden Kunden heranzutreten und sowohl die noch bestehenden Aufträge schnell neu zu bestätigen und abzuwickeln, wie auch natürlich die hervorragenden Kundenkontakte wieder aufleben zu lassen.

Ziel ist es mit der ce consumer electronic der seriöse Partner für Kunden im gehobenen Mittelstand zu werden, den diese so sehr brauchen um im internationalen Wettbewerb konkurrenzfähig zu bleiben oder wieder zu werden und dem Diktat der Halbleiterhersteller und deren Vertragsdistributoren entfliehen zu können.

Osram kauft US-Unternehmen LED Engin

Zukauf in der Spezialbeleuchtung

Osram kauft US-Unternehmen LED Engin

07.06.17 - Mit dem Kauf des US-Unternehmens LED Engin stärkt Osram seine Marktposition für helle und kompakte LED-Lichtlösungen. lesen

Imagination Technologies steht zum Verkauf

PowerVR und MIPS

Imagination Technologies steht zum Verkauf

23.06.17 - Der Verlust des Top-Kunden Apple stellt Imagination Technologies unter Druck: Der britische SoC-Entwickler, vorwiegend bekannt für seine Embedded-GPU und sein Lizenzgeschäft mit der MIPS-Prozessorarchitektur, steht nun zum Verkauf. lesen

Analysten bewerten Intels Mobileye-Akquisition mit Skepsis

Autonomes Fahren

Analysten bewerten Intels Mobileye-Akquisition mit Skepsis

14.03.17 - Mit der Übernahme des israelischen Kameraspezialisten Mobileye will sich Intel eine stärkere Stellung im Umfeld des autonomen Fahrens sichern. Einige Analysten sehen die Transaktion allerdings mit Skepsis. Unter anderem heißt es, Intel habe zu viel für Mobileye bezahlt. lesen

ADI schließt Übernahme von Linear Technology ab

Analogtechnik

ADI schließt Übernahme von Linear Technology ab

13.03.17 - Analog Devices hat den Abschluss der Übernahme der Linear Technology Corporation bekannt gegeben. Aus der Zusammenführung beider Unternehmen entsteht der größte Hersteller von Analogtechnologie mit dem branchenweit umfassendsten Angebot an hochperformanten Analogprodukten. lesen

Renesas schließt Übernahme von Intersil ab

Neue Größe bei den Automotive-Halbleitern

Renesas schließt Übernahme von Intersil ab

27.02.17 - Der japanische Halbleiterkonzern Renesas hat die im September begonnene Übernahme des amerikanischen Wettbewerbers Intersil erfolgreich abgeschlossen. Das gaben die Unternehmen am Montagmorgen bekannt. Durch die Akquise entsteht ein neuer Volumenmarktführer im Embedded-Bereich, speziell bei Halbleitern für den Automobilmarkt. lesen

ABB übernimmt B&R

Komplettlösungen in der Industrie 4.0

ABB übernimmt B&R

04.04.17 - Der Schweizer Elektrotechnik-Konzern ABB übernimmt das auf Industrieautomatisierung spezialisierte österreichische Unternehmen Bernecker & Rainer (B&R). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44741178 / Distribution)