Logo
28.05.2019

Artikel

Der Stuhl als Werkzeug

Stuhl ist nicht gleich Stuhl: Die Unterschiede zwischen dem sitzen im Büro und in der Industrie.

lesen
Logo
08.04.2019

Artikel

Anspruchsvolle Arbeiten im Labor ohne Verspannungen meistern

Im Labor müssen über längere Zeit Haltungen eingenommen werden, die zu Verspannungen führen können. Die Laborstühle von Bimos sollen solche Haltungen unterstützen und dem Körper in seinen Bewegungen folgen.

lesen
Logo
02.04.2018

Artikel

Gesund und komfortabel

Das schwäbische Familienunternehmen Interstuhl steht seit 50 Jahren mit seiner Marke Bimos für gesundes Sitzen, auch im Laborbereich.

lesen
Logo
22.03.2018

Artikel

Robuste Arbeitsstühle für die Fertigung

Der Arbeitsstuhl Nexxit aus der Reihe Bimos der Interstuhl Büromöbel ist für die raue Umgebung in der Fertigung konzipiert.

lesen
Logo
23.11.2017

Artikel

Ergonomie hat Priorität

Laborstühle von Bimos lassen sich den unterschiedlichen Labortätigkeiten und Arbeitshaltungen anpassen und schützen damit unmittelbar die Gesundheit der Fachkräfte.

lesen
Logo
13.10.2017

Artikel

Mit Hygienic Design

Die Laborstühle mit Hygienic Design von Bimos zeichnen sich laut eigenen Angaben durch klare Formen und durch ein schlüssiges Materialkonzept aus.

lesen
Logo
20.04.2017

Artikel

Der Arbeitsstuhl der Zukunft

Das Labor steht sinnbildlich für die Arbeit der Zukunft. Eine anspruchsvolle, moderne Ausstattung bringt für Betreiber viele Vorteile mit sich – nicht nur in der Außenwirkung, sondern auch in der Gewinnung von Fachpersonal. In diesem Kontext leistet der Laborstuhl Labsit nach Ang...

lesen
Logo
15.04.2016

Artikel

Arbeitsergonomie steigert die Zufriedenheit und damit die Leistungsfähigkeit

Ergonomisch verbesserte Arbeitsplätze nutzen Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen. Ein ergonomischer Arbeitsplatz schützt die Gesundheit und beugt damit auch Krankheitsausfällen vor, die auf Haltungsfehler zurückzuführen sind. Zudem kann eine frühzeitige Ermüdung verhinde...

lesen
Logo
15.04.2016

Artikel

Arbeitsergonomie steigert die Zufriedenheit und damit die Leistungsfähigkeit

Ergonomisch verbesserte Arbeitsplätze nutzen Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen. Ein ergonomischer Arbeitsplatz schützt die Gesundheit und beugt damit auch Krankheitsausfällen vor, die auf Haltungsfehler zurückzuführen sind. Zudem kann eine frühzeitige Ermüdung verhinde...

lesen
Logo
10.12.2015

Artikel

Am Stuhl sehen, wohin er gehört

Mit nichts identifizieren sich Mitarbeiter in einem Unternehmen mehr, als mit dem Platz, an dem sie arbeiten. Hierbei kommt dem Stuhl als Bindeglied zwischen Mensch und Tätigkeit eine besondere Bedeutung zu. Bisher war es jedoch nicht möglich, den Arbeitsstuhl für jedermann sicht...

lesen
Logo
28.04.2015

Artikel

Forum Arbeitsplatzgestaltung

Am 20. Mai findet das Teamwork Forum Arbeitsplatzgestaltung in der Heidleberger Print Media Academy statt. Die jährlich stattfindende Fachveranstaltung der Unternehmen Bimos, Karl und Waldmann rund um die moderne Arbeitsplatzgestaltung befasst sich dieses Mal mit dem Thema „Ergon...

lesen
Logo
03.04.2012

Artikel

Premium-Umweltzertifizierung macht den Unterschied

„Bei uns ist Nachhaltigkeit Chefsache“, sagt Joachim Link, Geschäftsführer der Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG. Das geprüfte Umweltmanagement Emas ist für ihn eine Möglichkeit, sich von der asiatischen Konkurrenz abzuheben. Wir sprachen mit ihm über weitere Beweggründe für...

lesen
Logo
21.04.2011

Artikel

Blau angereichertes Licht macht müde Männer munter

Erste Studien haben gezeigt, dass in tageslichtarmen Räumen mit blau angereichertem, dynamischem Licht die Wachheit, die Konzentrationsfähigkeit und die Arbeitsqualität von Schichtarbeitern in der Nacht deutlich verbessert werden können. Leistungssteigerungen bis 20% sind möglic...

lesen
Logo
31.03.2011

Artikel

Ergonomisch optimierte Arbeitsplätze erschließen Leistungspotenzial

Welches Produktivitätspotenzial ergonomische Arbeitsplatzkonzepte erschließen, darüber informierte das Forum Arbeitsplatzgestaltung, eine Initiative der Unternehmen Interstuhl in Meßstetten-Tieringen, Karl in Fahrenzhausen und Waldmann in Villingen-Schwenningen, das in der Inter...

lesen
Logo
31.03.2010

Artikel

In Sachen Ergonomie nur das tun, was Werte schafft und die Kunden bezahlen

Ergonomische Arbeitsplätze in Verbindung mit einem mitarbeitergebundenen Arbeitsfluss (One Piece Flow), der vor allem die Steigerung der Wertschöpfung im Fokus hat, erschließen deutliche Produktivitätspotenziale in produzierenden Unternehmen.

lesen