Metall- und Elektro-Industrie Internetseite herz-der-wirtschaft.de gestartet

Redakteur: David Franz

Unter der Überschrift "Hier schlägt das Herz der Wirtschaft" stellen Unternehmen und Mitarbeiter der Metall- und Elektro-Industrie ihre Arbeit und ihre Produkte auf der neuen Internetseite vor. Präsentiert werden Reportagen, Portraits und aktuelle Zahlen mitten aus dem Herzen der Wirtschaft.

Firmen zum Thema

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander: "Wir zeigen, welche spannenden Projekte unsere Industrie Tag für Tag stemmt und welche Unternehmen und Mitarbeiter dahinter stehen."
Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander: "Wir zeigen, welche spannenden Projekte unsere Industrie Tag für Tag stemmt und welche Unternehmen und Mitarbeiter dahinter stehen."
(Bild: Gesamtmetall)

"Mehr als 1 Billion Euro Umsatz, fast 60% aller Exporte, über 45 Milliarden Euro Forschungsinvestitionen, die häufigsten Patentanmelder – die M+E-Unternehmen sind Schlüsselindustrie und Innovationsmotor zugleich", betonte Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander zum Neustart der Internetseite www.herz-der-wirtschaft.de in Berlin.

Bildergalerie

"Kein anderer Wirtschaftszweig hat eine vergleichbar hohe Bedeutung für Wirtschaftswachstum und Wohlstand in Deutschland, allein in den vergangenen drei Jahren wurden mehr als 260.000 zusätzliche Stammarbeitsplätze geschaffen. Deshalb bezeichnen wir die Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie als das Herz der Wirtschaft", erklärt Zander weiter.

Die Kampagne "Das Herz der Wirtschaft" wurde im November 2011 gestartet. Sie wird getragen vom Arbeitgeberverband Gesamtmetall und seinen Mitgliedsverbänden.

(ID:39505840)