Suchen

Energieversorgung Intelligentes Stromverteilungs- und Absicherungssystem

| Redakteur: Gerd Kucera

Firmen zum Thema

(Bild: E-T-A/Nataliya Hora/Fotolia.com)

Eine Kombination aus elektronischem Überstromschutz, modularem Stromverteilungssystem 18plus und dem intelligenten Buscontroller CPC20 ist das intelligente Stromverteilungs- und Absicherungssystem ControlPlexCPC20 von E-T-A. Es sorgt für Transparenz und Flexibilität in der 24 VDC-Absicherung. Das System ist speziell entwickelt für Anlagenbau und Prozessindustrie und berücksichtigt alle Anforderungen dieser Märkte. Der Buscontroller CPC20PN sammelt alle wichtigen Messwerte sowie den Status der elektronischen Sicherungsautomaten und überträgt diese über PROFINET an die übergeordneten Steuerungssysteme. Dies macht die 24- VDC-Stromverteilung für den Anwender sehr transparent. Fehlentwicklungen lassen sich frühzeitig erkennen und durch vorbeugende Wartung häufig sogar noch vor dem Auftreten von Problemen abstellen. Dieses führt zu einem stabilen Fertigungsprozess und erhöht die Anlagenverfügbarkeit. Darüber hinaus verringert die Fernsteuerbarkeit der einzelnen Lastausgänge die Reaktionszeit im Fehlerfall. Der integrierte Webserver erlaubt den Zugriff auch direkt vor Ort. Das Wartungspersonal hat dadurch bei Fehlersuche und Inbetriebnahme des Systems alle Informationen verfügbar. Das modulare Stromverteilungssystem 18plus als Teil von ControlPlexCPC20 ermöglicht den flexiblen Aufbau der Stromverteilung. An das Einspeisemodul lassen sich bis zu 16 Anschlussmodule für die entsprechenden zweikanaligen Sicherungsautomaten anreihen. Mit Hilfe zweier ELBus-Schnittstellen lassen sich 32 Module anschließen.

(ID:46304609)