Universelle Ethernet E/A-Module Integrierter Web-Server visualisiert Sensorwerte per Mausklick

Redakteur: Gerd Kucera

Firmen zum Thema

(Bild: Spectra)

Mit den universellen Ethernet-E/A-Modul der Serie ET-7000 Serie ist eine schnelle und direkte Ansicht von Sensor-Messdaten möglich. Es wird dazu an einen Panel-PC oder ein Notebook über Ethernet angeschlossen, sodass im Browser mit nur einem Klick auf die interne Modul-Webseite die Daten der analogen und digitalen Sensoren visualisiert werden. Mit einem weiteren Klick lassen sich ausgangsseitige digitale Steuersignale oder analoge Vorgabewerte setzen. Das E/A-Modul ET-7026 hat eine Kanalkombination von sechs Analogeingängen (0-10 V, 0/4-20 mA), zwei Analogausgängen (0-10 V, 0/4-20 mA), zwei Digitaleingänge/Zähler (0/24 V, bis 100 Hz) und zwei Digitalausgänge (Open Collector) und ist für die meisten gängigen digitalen und analogen Sensoren und Aktoren geeignet. Bevorzugt in dezentralen Installationen kommt die Variante mit Dual-LAN zum Einsatz. Die Module ET-7200 lassen sich per Daisy Chaining verketten.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:46688351)