Logo
01.03.2019

Artikel

Künstliche Intelligenz hilft der Mikroelektronik

Wissenschaftler forschen an neuartigen Assistenzsystemen für Chip-Designer. Denn bisher ist das Erfahrungswissen für den Entwurf gemischt analog/digitaler Systeme nicht automatisierbar. Helfen sollen Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen.

lesen
Logo
22.12.2017

Artikel

Wie Mikroelektronik dabei hilft, Krebs im Frühstadium zu erkennen

Bei einigen Krebsarten kann der behandelnde Arzt mit einem Schnelltest eine erste Diagnose stellen. Forscher arbeiten an einem hochempfindlichen Messverfahren, um die Proben optisch auszuwerten.

lesen
Logo
13.11.2017

Artikel

Wie Mikroelektronik hilft, damit Blinde wieder sehen lernen

Mit Hilfe eines bionischen Systems sollen Menschen, die an Netzhautdegeneration erblindet sind und einen intakten Sehnerv haben, teilweise wieder sehen lernen. Zum Einsatz kommt ein Augenimplantat.

lesen
Logo
14.09.2016

Artikel

Gestrickte Schalter auf einer Jacke sind bis 60 °C waschbar

Eine Strickmanufaktur und ein Institut für Mikoelektronik haben gemeinsam eine smarte Jacke mit gestrickten Schaltern entwickelt. Diese lässt sich im Gesundheitssektor, der Industrie oder bei schwierigen Einsatzbedingungen verwenden.

lesen
Logo
08.09.2016

Artikel

Mikroelektronik hilft bei der Früherkennung von Krebs

Im Rahmen des Forschungsprojektes INSPECT wollen die Beteiligten ein mikroelektronisches Diagnostik-System entwerfen, das für die individualisierte Krebsfüherkennung und -therapie eingesetzt werden kann.

lesen
Logo
17.09.2015

Artikel

Autarke Strommesszange analysiert das Störniveau

Störströme können im schlimmsten Fall die gesamte Produktion lahm legen. Abhilfe verspricht eine mobile Strommesszange, die das Störniveau auf einer Leitung eines Automatisierungsbusses misst.

lesen
Logo
29.05.2015

Artikel

Methode für maßgeschneiderte MEMS-Lösungen

Forscher des IMMS Instituts und der TU Ilmenau wurden für ihre Forschungen geehrt: Sie haben eine Entwicklungsmethodik für individuelle und maßgeschneiderte MEMS-Lösungen erarbeitet.

lesen
Logo
29.01.2015

Artikel

Erfasst 14 Tage das Störniveau selbstständig

Eine mobile Strommesszange von IMMS soll Störströme von 10 mA bis 30 A auf einem Automatisierungsbus über 14 Tage erfassen.

lesen
Logo
16.12.2014

Artikel

SENT überträgt hochaufgelöste Messdaten

Als Ersatz für den LIN- und CAN-Bus im Auto versteht sich der Übertragungsstandard SENT. Die aktuelle Version überträgt bis zu 16-Bit-Daten.

lesen
Logo
30.10.2014

Artikel

Energieautarke Systeme mit Biosensoren und Auswerteelektronik

Mit einem energieautarken System zur schnellen Echtzeitdiagnostik von Krankheitserregern ist das IMMS auf der diesjährigen Medica vertreten. Was das Institut aus Ilmenau noch zeigen wird, lesen Sie im Text.

lesen
Logo
22.07.2013

Artikel

Sensorik für extreme Hitze

Ziel eines neu gestarteten Forschungsprojektes ist es, eine integrierte Systemlösung für Sensorik und Elektronik zu entwickeln, die bei hohen Temperaturen bis zu 300 °C, unter hohem Druck und bei außergewöhnlichen klimatischen Bedingungen in Industrieanlagen und Maschinen zuverlä...

lesen
Logo
14.06.2012

Artikel

Grundlagenforschung für ressourcen- und energieeffiziente intelligente Sensornetzwerke

Forscher des IMMS untersuchen Grundlagentechnologien für ressourcen- und energieeffiziente intelligente Sensornetzwerke. So fand kürzlich im Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme gemeinnützige GmbH (IMMS) das erste offizielle Treffen der Forschergruppe GreenSense ...

lesen