Netzteile

Industrieller Standard zu Low-Cost-Preisen

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: TRACO)

TRACOPOWER hat eine neue Generation von Gehäusenetzteilen mit Schraubklemmenanschluss eingeführt: die TXM-Serie. Die neu entwickelten Stromversorgungen arbeiten mit einem deutlich gesteigerten Wirkungsgrad bis zu 90% typ. und bieten eine sehr niedrige Leistungs–aufnahme im Leerlauf. Ein optimiertes thermisches Management und die Verwendung von hochwertigen Bauelementen ermöglichen eine hochkompakte Bauform, sowie einen Betrieb bis zu 70 °C Umgebungstemperatur. Insgesamt umfasst die TXM-Serie in der ersten Ausbaustufe 25 Modelle mit einer Leistung von 15 bis 75 W. Die Ausgangsspannungen reichen von 3,3 bis 48 VDC und sind mittels Potenziometer variierbar. Der Universaleingang ermöglicht einen weltweiten Betrieb mit Spannungen von 90 bis 264 VAC oder 127 bis 370 VDC. Die hohe EMV-Störfestigkeit, die Schutzbeschichtung der Platine sowie ein robustes mechanisches Design qualifizieren die TXM-Serie für die Nutzung in rauer Industrieumgebung. Alle Modelle verfügen über Sicherheitszulassungen für den internationalen Einsatz.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42498886 / Stromversorgungen)