Industrielle Speicherlösungen mit technischem Support Vorort

Redakteur: Johann Wiesböck

Speicherspezialist Apacer wurde von Gartner fünf Jahre hintereinander als Top-Anbieter für industrielle SSDs bewertet. Wir sprachen mit Europachefin Phoebe Cheng über die Ziele des taiwanesischen Unternehmens in Deutschland und Europa.

Firmen zum Thema

Apacer wurde von Gartner fünf Jahre hintereinander (2012-2016) als Top-Anbieter für industrielle SSDs bewertet.
Apacer wurde von Gartner fünf Jahre hintereinander (2012-2016) als Top-Anbieter für industrielle SSDs bewertet.
(Bild: Apacer)

Der Taiwanesische Speicherhersteller Apacer bietet ein breites Portfolio an industriellen SSD-Produkten für unterschiedliche Schnittstellen, Formfaktoren und Temperaturbereiche an. Auf der embedded world 2018 sprachen wir mit General Manager Europe Phoebe Cheng:

Was motiviert Sie, auf einer deutschen Fachmesse wie der embedded world auszustellen?

Die embedded world ist die führende Messe für die internationale Embedded Community und eines der wichtigsten Events für Apacer Europe. Sie ist nicht nur eine wichtige Plattform, auf der sich Apacer präsentieren kann, sondern man trifft auch neue oder bestehende Kunden.

Bildergalerie

Wie wichtig ist technischer Support für Ihre Produkte, und wie setzen Sie diesen in Deutschland und auf dem europäischen Markt um?

Die Apacer-Produkte kommen in zahlreichen Anwendungen mit unterschiedlichen Anforderungen zum Einsatz. Der technische Support spielt somit eine maßgebliche Rolle, wenn wir unsere Kunden über den gesamten Prozess hinweg begleiten, einschließlich Produktauswahl, Qualifizierung, Anpassungen, usw.

Apacer Europe ist in Eindhoven, Niederlande. Von dort aus unterstützen wir unsere Kunden in ganz Europa mit umfassendem technischen Support und Produktmanagement. Apacer hat regionale Niederlassungen, die die gleichen Service anbieten; somit profitieren auch alle europäischen Kunden von den Vorteilen eines global agierenden Betriebs.

Wie gut passen Ihre Industrielösungen für den deutschen Markt?

Apacer ist ein weltweit führender Anbieter für digitale Speicherlösungen und erfüllt die hohen Qualitätsstandards und anspruchsvollen Produktanforderungen unserer Embedded-Kunden aus Bereichen wie Militär und Verteidigung, Medizintechnik und Healthcare, Gaming und Computertechnik sowie Industrieelektronik und Automation. Wir adressieren alle diese Anwendungsbereiche und verfügen über ein breites Produktportfolio. Flexibilität bei kundenspezifischen Lösungen ist uns besonders wichtig. Auf dieser Basis hat sich Apacer mit seinen industriellen SSD-Produkten bei unseren deutschen Kunden in verschiedenen vertikalen Segmenten einen Namen gemacht.

Welche Anwendung adressieren Sie mit Ihrem Produkt vorrangig, wie sieht Ihr Angebot jeweils aus und worauf kommt es den Kunden besonders an?

Nachfolgend einige Beispiele für Produkte und Anwendungsbereiche sowie die Gründe, warum sich unsere Kunden für Apacer entschieden haben:
Unser Militär- und Verteidigungsprodukte (2,5” SATA SSD und mSATA) sind besonders interessant für Kunden aus diesem Sektor. Wichtige Aspekte sind hierbei langfristig verfügbare Komponenten, robustes Design mit Metallgehäuse, breiter Temperaturbereich, kundenspezifische Produktlösungen, z.B. Schutzbeschichtung, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, Stoß- und Vibrationsfestigkeit, Konformität mit militärrelevanten und internationalen Normen (z.B. MIL-STD, NATO), Security- und einsatzkritische Funktionen, technischer Presales-/Aftersales-Support und Flexibilität.
Unsere Medizintechnik- und Healthcare-Produkte (2,5” SATA SSD, 7-Pin SATA-Module, M.2) sind im Einsatz bei vielen Kunden aus diesem Sektor. Ihnen ist vor allem wichtig der technische Support, ein breites Produktportfolio, langfristige Verfügbarkeit, Konformität mit Industrienormen, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer besonders bei Lebenserhaltungs-Systemen und -Anwendungen.
Den Kunden unsere Automatisierungsprodukte (2,5” SATA SSD, mSATA, CFast-Karten) ist besonders wichtig, dass sie passende kundenspezifische Lösungen wie z.B. SDK erhalten, der technischer Support gut ist, langfristige Verfügbarkeit gegeben ist und das Produktportfolio möglichst breit ist.
Bei den Gaming-Produkten (CFast-Karten und andere Flash-Karten) kommt es ebenfalls auf ein breites Produktportfolio an, das zahlreiche Produktanforderungen erfüllt, sowie auf kundenspezifische Lösungen und hohe Leistungsfähigkeit.
Und auch bei den Embedded-Computing-Produkte (2,5”PATA SSD, MicroSD Karten, M.2 80 und M2. 42) geht es um ein breites Produktportfolio, Fixed-BOM, hohe Zuverlässigkeit und langfristige Verfügbarkeit.

Mit welchen Distributoren arbeiten Sie in Deutschland zusammen?

Unsere wichtigsten Distributionspartner in Deutschland sind Rutronik, MEV und Memphis.

Vielen Dank für das Gespräch!

Weitere Infos über Apacer für Leser gibt es auf www.apacer.com/en und bei den erwähnten Distributoren Rutronik, MEV und Memphis.

(ID:45241750)