Fachartikel

Was eine miniaturisierte Ethernet-Schnittstelle bringt

Was eine miniaturisierte Ethernet-Schnittstelle bringt

Ein Synonym für Ethernet-Verbindungen ist der RJ45-Steckverbinder, der aber für viele Applikationen mittlerweile zu groß ist. Die Baureihe iX könnte eine Alternative werden. Wir stellen die Signalvariante vor. lesen

IIoT & Sicherheit: Intelligent und flexibel reicht nicht aus

IIoT & Sicherheit: Intelligent und flexibel reicht nicht aus

Abwarten und Tee trinken – das ist bei der vierten industriellen Revolution keine Option. Mitmachen ohne Sicherheitskonzepte allerdings auch nicht. Gefragt sind ganzheitliche Ansätze. lesen

Edge Computing: Technologiebeschleuniger für KI und 5G

Edge Computing: Technologiebeschleuniger für KI und 5G

Analysen von TrendForce zeigen, dass Edge Computing das Potenzial hat, eine effizientere und intelligentere Netzwerkbereitstellung für 5G zu erreichen und die Nutzung von künstlicher Intelligenz zu beschleunigen. lesen

Anwendungsspezifische ICs für Industrie-4.0-Applikationen

Anwendungsspezifische ICs für Industrie-4.0-Applikationen

Statt aus etlichen diskreten Bauteilen lassen sich Internet-of-Things-Produkte auch mit anwendungsspezifischen ICs aufbauen. Doch ab wann lohnt sich das Entwickeln und Fertigen solcher Chips? lesen

Fabrik-Layouts automatisch planen und bewerten

Fabrik-Layouts automatisch planen und bewerten

Fabriklayouts lassen sich künftig automatisch generieren und bewerten. Wissenschaftler der Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH in Hannover entwickeln derzeit ein Softwaretool, das Maschinen, Lagerflächen und Büroräume optimal anordnet. lesen

DevOps in der Industrie 4.0

DevOps in der Industrie 4.0

Im Umfeld von Industrie 4.0 bieten DevOps-Maßnahmen erstaunliche Optionen. Agile Methoden entstammen ohnehin der Automobilindustrie. Insofern besteht die Verbindung zwischen Fertigung und DevOps schon lange – und sie wird genutzt, um Geschäftsprozesse zu optimieren. lesen

Sollen Roboter in Zukunft Steuern zahlen?

Sollen Roboter in Zukunft Steuern zahlen?

Die Idee kursiert seit Längerem: Wenn Maschinen zunehmend die Jobs von Menschen übernehmen, müssen sie besteuert werden. IW-Ökonom Dr. Tobias Hentze erklärt, warum er die Idee ablehnt. lesen

Maschinen und Anlagen zeitgemäß bedienen & beobachten

Maschinen und Anlagen zeitgemäß bedienen & beobachten

Industrie 4.0 und neue Techniken wie HTML5 erfordern neue Konzepte. Je nach Applikation ist z.B. die Kombination aus Tablet-PCs und fest installierten HMIs gefragt, wie diese Branchenbeispiele zeigen. lesen

Nachholbedarf in der digitalen Transformation

Nachholbedarf in der digitalen Transformation

Die „Digitale Transformation“ ist in aller Munde, aber noch nicht überall ausreichend in der Umsetzung. Daher wurde nun der Award „Digital Transformer of the Year“ ins Leben gerufen. Er will besondere Leistungen in der Digitalen Transformation auszeichnen und praktische Hilfestellung bieten. lesen

Sicherheit in Low-Power-Wide-Area-Netzwerken realisieren

Sicherheit in Low-Power-Wide-Area-Netzwerken realisieren

Ein Low-Power-Wide-Area-Netzwerk mit intelligent vernetzten Sensoren und Daten eignet sich bestens für die Industrie. Vorausgesetzt, die Sicherheitsaspekte werden eingehalten. lesen

Netzwerke und Workflows für die intelligente SMT-Fabrik

Netzwerke und Workflows für die intelligente SMT-Fabrik

Um smarte Prozesse zu etablieren, braucht es zwischen den Ausrüstern und Kunden neue Formen der Zusammenarbeit sowie große Offenheit. Technologie­führer ASM zeigt auf der Productronica wie das geht. lesen

Wie man Maschinen die Kommunikation beibringt

Wie man Maschinen die Kommunikation beibringt

„Stumme“ Automaten werden zu „sprechenden“ Maschinen, die über lokale, drahtlose sowie über globale, leitungs­gebundene WAN-Netze mit einander und mit Produktions-Managern kommunizieren. lesen

Von Götterboten, Paketdienstleistern und Industriestandards

Von Götterboten, Paketdienstleistern und Industriestandards

Hermes – nein, hier geht es nicht um den griechischen Götterboten oder darum, wer die Pakete ausliefert –, so heißt der neue Standard für ein Kommunikationsprotokoll, das die SMT-Fertigung smart machen soll. lesen

Wie maschinelles Sehen autonome Fabrikanlagen fördert

Wie maschinelles Sehen autonome Fabrikanlagen fördert

Inspektionsanlagen können die Ergebnisse aus Bildverarbeitungssystemen nutzen, um direkt mit dem Equipment in der Farbrik zu kommunizieren. Dies erschließt neue Entwicklungsfelder für Embedded-Applikationen. lesen

Wird das „OPC UA over TSN“ zum Standard in der Industrie?

Wird das „OPC UA over TSN“ zum Standard in der Industrie?

Die Industrie ruft nach einem einheitlichen Standard für die Kommunikation. OPC UA over TSN wird bereits von einigen führenden Herstellern forciert. Rahman Jamal von NI gibt Antworten im Interview. lesen

Hinter den Kulissen von IBMs Supermaschine Watson IoT

Lernende Systeme

Hinter den Kulissen von IBMs Supermaschine Watson IoT

Wie arbeitet IBMs KI-Plattform Watson IoT und wie lässt sich die gewaltige Rechenpower der Künstlichen Intelligenz nutzbringend einsetzen? Franz Graser sprach mit Thorsten Schröer, dem Director & Industry Leader für Watson IoT bei IBM. lesen

Vernetzte Tanks und Sensoren sorgen für den Bier-Nachschub

Messtechnik

Vernetzte Tanks und Sensoren sorgen für den Bier-Nachschub

Dank einer M2M-Lösung bestellen die Kunden der Feldschlösschen-Brauerei in Rheinfelden/Schweiz ihren Nachschub rechtzeitig selbst. Möglich macht dies neben intelligenter Drucksensorik, die den Füllstand der Biertanks messen, die unternehmenseigene App MyBeer. lesen

Trilateraler Schulterschluss in Sachen Digitalisierung

Adrenalinschub für Industrie 4.0

Trilateraler Schulterschluss in Sachen Digitalisierung

Deutschland, Frankreich und Italien rücken bei der Digitalisierung im Bereich der Industrie enger zusammen. In Turin wurde jetzt eine trilaterale Initiative auf den weg gebracht. Drei Arbeitsgruppen sollen die Themen Standards, KMU und politische Rahmenbedingungen voranbringen. lesen

Aus WLAN-Strahlung dreidimensionale Bilder zaubern

Holografie

Aus WLAN-Strahlung dreidimensionale Bilder zaubern

Wissenschaftler der TU München haben ein holografisches Abbildungsverfahren entwickelt, das aus der Strahlung eines WLAN-Senders dreidimensionale Bilder der Umgebung erzeugt. Im Industrie-4.0-Kontext könnte man damit automatisiert Objekte auf dem Weg durch die Werkhalle verfolgen. lesen

Der Arbeitsplatz im Zeitalter von IIoT und Industrie 4.0

Elektronikfertigung

Der Arbeitsplatz im Zeitalter von IIoT und Industrie 4.0

Hochflexible und variantenreiche Fertigungen können nicht auf manuelle Tätigkeiten verzichten. Der Beitrag zeigt Lösungsansätze auf, wie sich manuelle Prozesse in Industrie-4.0-Konzepte integrieren lassen. lesen

Karriere

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

Technischer Übersetzer (m/w) Deutsch - Englisch

Unser Team ist für die Übersetzung technischer Unterlagen, die unsere Unternehmenszentrale in Richtung Ausland verlassen, ...

WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG

HR Business Partner / Senior Personalbetreuer (m/w)

Sie sind vertrauensvoller, proaktiver Sparringspartner für die Führungskräfte in allen personalwirtschaftlichen Fragestellungen Sie begleiten und beraten die Führungskräfte in Veränderungsprozessen Die Identifikation, ...

TQ-Group

Mitarbeiter (m/w) im Werkzeug- und Vorrichtungsbau

Sie fertigen mechanische Komponenten sowie Bau­grup­pen und führen Prüfungen durch. Darüber hinaus qualifizieren und überwachen Sie technische Anlagen. Sie fertigen Werkzeuge und Vorrichtungen nach Zeichnung an. Zudem führen Sie Reparaturen durch.

Firmen stellen vor: Produkte

MTM Power Messtechnik Mellenbach GmbH

Multi-Power Stromversorgungssysteme - MPG

MPG: Multi-Power Stromversorgungssysteme mit bis zu 1,2 kW

GS YUASA Battery Germany GmbH

Lithium Ionen Batteriemodul LIM40E-13

Das neue Lithium‑Ionen‑Batteriemodul LIM40E‑13 von YUASA liefert zuverlässig Strom für Telekommunikationseinrichtungen in Gebieten mit schlechtem, ...

Firmen laden ein: Events

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

kabeltronik® - Arthur Volland GmbH

Messen

Messen bieten uns eine Plattform im Dialog mit unseren Kunden zu bleiben, Produktneuheiten vorzustellen und Markttrends aufzuspüren. ...

Firmen stellen vor: News

WIBU-SYSTEMS AG

Product Liability and the IoT

Product liability in the cyberworld opens up a whole new area of litigation, as the ISV becomes also responsible of software exploitation for malicious intent. ...

GLYN GmbH & Co. KG

Xmore® Secure USB mit 256-Bit Hardware AES Verschlüsselung

Datensicherheit „to-go“ Es ist wichtig, den Umgang von personenbezogenen Daten auch auf externen Speichermedien im Unternehmen zu regeln, ...

ET System electronic GmbH

Neuankündigung

DC – Quellen der Serie LAB/SMS und LAB/HP, mit integrierter Last, spannungsgesteuert, ...