Universell einsetzbares Wegmesssystem

Induktiver Wegaufnehmer und LC-Display

| Redakteur: Hendrik Härter

Die induktiven Wegaufnehmer SM343 sind für Messwege bis 20 mm ausgelegt. Ein integrierter Microcontroller wertet die axiale Verschiebung des Mu-Metallkerns aus.
Die induktiven Wegaufnehmer SM343 sind für Messwege bis 20 mm ausgelegt. Ein integrierter Microcontroller wertet die axiale Verschiebung des Mu-Metallkerns aus. (Bild: abj)

Die induktiven Wegaufnehmer SM343.20.2.SU mit einen Eingang für 2-Leiter und Signalen von 4 bis 20 mA, einer Sensorversorgung und einer Linearisierungsfunktion mit 16 Schritten. Ein Weg von 20 mm wird mit einer Auflösung in µm angezeigt. Das Sensorsignal kann skaliert angezeigt, gewandelt und überwacht werden. Mit der integrierten Summierfunktion, einer Tara-Funktion, dem Minimal-/Maximalwert-Speicher, zwei Relaisausgängen und dem galvanisch getrennten Analogausgang lassen sich fast alle Messaufgaben lösen. (heh)

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44021259 / Sensorik)