Touchscreen-Displays Individuelle PCAP-Touch-Folien

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Firmen zum Thema

(Bild: Distec)

Individuell gestaltete Displays mit Projected-Capacitive-(PCAP-) Touch bietet Distec an. Die PCAP-Touch-Folien sind aktuell in Größen von 7 bis 27'' verfügbar. Besondere Glasformen, organische oder keramische Hinterdruckungen in Wunschfarben und Logodrucke sind ebenfalls möglich. Die Ausführungen reichen von Spezialbeschichtungen wie Antiglare oder Blickschutzfilter bis zu bruchsicherem Schutzglas in verschiedenen Stärken, das speziell in öffentlichen Bereichen Voraussetzung ist. Durch den Einsatz einer Touch-Folie anstatt eines herkömmlichen Touchscreens entfällt eine Glasschicht zwischen Display und Deckglas. Das reduziert die Lichtbrechung und die Einheit aus Touchscreen und Display liefert bessere optische Ergebnisse. Die Multi-Touch-Folien bieten je nach Version bis zu zehn Touch-Punkte und sind mit unterschiedlichen Schnittstellen verfügbar.

(ID:43703075)