Plagiarius kürt die 10 dreistesten Fälschungen 2020

back 1/11 next
Den ersten Platz belegt das Plagiat des Küchenschneidgeräts „Nicer Dicer Quick“ – links im Bild das Bild: Aktion Plagiarius e.V.
Den ersten Platz belegt das Plagiat des Küchenschneidgeräts „Nicer Dicer Quick“ – links im Bild das Original von der Genius GmbH, rechts das Plagiat. Der Fälscher verletzt diverse gewerbliche Schutzrechte von Genius. Er kopiert nicht nur das Produkt- und Verpackungsdesign, sondern auch den Firmennamen „Genius“, den Produktnamen „Nicer Dicer Quick“ sowie Text und Abbildungen der englischsprachigen Bedienungsanleitung - nur das Genius-Logo wurde hier wegretuschiert. Die billigen Materialen spiegeln die minderwertige Qualität wider: Die Schneidklingen sind eher stumpf und nicht so fest verankert – es besteht ein Risiko des Herausbrechens und somit Verletzungsgefahr.
Den ersten Platz belegt das Plagiat des Küchenschneidgeräts „Nicer Dicer Quick“ – links im Bild das