Redox-Flow-Blutkreislauf: Forscher entwickeln frei schwimmenden Robo-Fisch

back 2/2 next
Der Aufbau des Robo-Fischs im Querschnitt: Zentrales Steuerelement ist ein Arduino-Board, zwei Pumpen kontrollieren die Flossen Bild: James H. Pikul / University of Pennsylvania
Der Aufbau des Robo-Fischs im Querschnitt: Zentrales Steuerelement ist ein Arduino-Board, zwei Pumpen kontrollieren die Flossen - und damit die Bewegungsrichtung des Softrobots.
Der Aufbau des Robo-Fischs im Querschnitt: Zentrales Steuerelement ist ein Arduino-Board, zwei Pumpen kontrollieren die Flossen