FPGAs oder GPUs: Was ist besser für schnelle neuronale Netze?

back 3/3 next
Bild 3: Vollständig vernetzte Schichten lassen sich als Matrixmultiplikationen formulieren. Treten Nullen auf, wird die Berechnung Bild: Intel PSG
Bild 3: Vollständig vernetzte Schichten lassen sich als Matrixmultiplikationen formulieren. Treten Nullen auf, wird die Berechnung zu einer Multiplikation einer dünn besetzten Matrix.
Bild 3: Vollständig vernetzte Schichten lassen sich als Matrixmultiplikationen formulieren. Treten Nullen auf, wird die Berechnung