FPGAs oder GPUs: Was ist besser für schnelle neuronale Netze?

back 2/3 next
Bild 2: Beispiel für ein neuronales Netz mit vier vollständig vernetzten Schichten (Eingang I, verborgene Schichten Bild: Intel PSG
Bild 2: Beispiel für ein neuronales Netz mit vier vollständig vernetzten Schichten (Eingang I, verborgene Schichten H1 und H2, Ausgang O).
Bild 2: Beispiel für ein neuronales Netz mit vier vollständig vernetzten Schichten (Eingang I, verborgene Schichten