Organische Flussbatterien: Molekül verlängert Lebensdauer auf mehrere Jahrzehnte

back 1/2 next
Die von den Wissenschaftlern in Harvard entwickelte organische Redox-Flow-Batterie verwendet zwei unterschiedliche Elektrolyte: 2,6-DBEAQ als negatives Bild: Eliza Grinnell
Die von den Wissenschaftlern in Harvard entwickelte organische Redox-Flow-Batterie verwendet zwei unterschiedliche Elektrolyte: 2,6-DBEAQ als negatives und ein Kalium-Ferrocyanid als positives Elektrolyt.
Die von den Wissenschaftlern in Harvard entwickelte organische Redox-Flow-Batterie verwendet zwei unterschiedliche Elektrolyte: 2,6-DBEAQ als negatives