So wehren Sie invasive Angriffe auf Schlüssel in ICs wirkungsvoll ab

back 1/2 next
Abbildung 1: Anwendungsfälle für die ChipDNA-basierende PUF-Technologie: interne Speicherverschlüsselung, externe Speicherverschlüsselung und Generierung von Authentifizierungsschlüsseln Bild: Maxim
Abbildung 1: Anwendungsfälle für die ChipDNA-basierende PUF-Technologie: interne Speicherverschlüsselung, externe Speicherverschlüsselung und Generierung von Authentifizierungsschlüsseln
Abbildung 1: Anwendungsfälle für die ChipDNA-basierende PUF-Technologie: interne Speicherverschlüsselung, externe Speicherverschlüsselung und Generierung von Authentifizierungsschlüsseln