Auf Spurensuche im Spektrum bei frequenzagilen Signalen

back 1/6 next
Bild 1: Wenn sich mehrere frequenzagile Signale ein 100-MHz-Frequenzband teilen, lässt sich das Signalverhalten mit einem Agilent
Bild 1: Wenn sich mehrere frequenzagile Signale ein 100-MHz-Frequenzband teilen, lässt sich das Signalverhalten mit einem gewobbelten Spektrumanalysator schwer beurteilen – selbst wenn die Spitzenwert-Haltefunktion über einen langen Zeitraum hinweg aktiv ist.
Bild 1: Wenn sich mehrere frequenzagile Signale ein 100-MHz-Frequenzband teilen, lässt sich das Signalverhalten mit einem